09. Oktober 2012 10:21

Sie muss Holzklasse fliegen 

Lilly Becker: Aufregung um Twitter-Posting

"Economy nach Afrika" - das findet Becker-Gattin "scheiße" & erntet Kritik.

Lilly Becker: Aufregung um Twitter-Posting
© Twitter

Wie schnell man sich bei einem reichen Mann an das Luxus-Leben gewöhnt zeigt Lilly Becker (34). Die Niederländerin sorgt momentan mit einem Twitter-Post für viel negatives Aufsehen. Als unverschämt und als  Luxussch… wird sie in Internet-Foren beschimpft. Doch wie kam es zu diesem Fauxpas?

Luxus-Diva
Die Ehefrau von Tennis-Legende Boris Becker (44) ist für ihr Jet-Set Leben bekannt. Erst im Sommer twitterte sie: My Life is a Holiday. Zu Deutsch: mein Leben ist ein einziger Urlaub. Auch bei diesem Post wurde Frau Becker bereits Geschmacklosigkeit vorgeworfen. Doch ihre Liebe für Ibiza, St. Tropez, Miami etc. will Lilly Becker eben niemanden vorenthalten. Nun schoß das Ex-Model allerdings den Vogel erneut ab. Für eine Charity-Veranstaltung wurde Lilly mit zwei Freundinnen nach Afrika eingeflogen, auf Kosten des Veranstalters selbstverständlich, denn wenn die Reise-Kosten nicht übernommen werden, reist Frau Becker erst gar nicht an. Doch diese Art von Einladung scheint Lilly nicht gewohnt zu sein. Zu ihrem Verblüffen musste sie mit ihren Freundinnen nämlich in der Economy-Class Platz nehmen. Zornig twitterte Lilly: "Economy nach Afrika!!! Scheiße."

15.jpg

Geschmacklos oder witzig?
Die Luxus-Diva machte sich mit diesem Post allerdings nur wenig Freunde. Internet-User hetzen gegen sie. Dass Lilly die sogenannte Holzklasse nicht unbedingt begeistert, kann sich ein jeder denken, aber muss man so was wirklich posten? Lilly twitterte kurz darauf weiter: "Auf dem Weg nach Afrika in der Economy-Klasse!!! Nett und eng, alles für den guten Zweck!!!" Darunter stellte sie ein Foto von sich und ihren Freundinnen. Eine merkwürdige Art, um darauf aufmerksam zu machen, dass man sich für Menschen-Recht-Projekte einsetzt. Lillys Abgehobenheit ist eindeutig ein Flop!

1.jpg
Lilly Becker mit ihren Freunden in der Economy-Class.

Boris & Lilly Becker auf Formentera
http://images04.oe24.at/1_421054a.jpg/slideshow/1.514.816
Familie Becker macht Urlaub
Lilly & Boris Becker mit seinem Sohn Elias auf Formentera.
http://images02.oe24.at/2_421055a.jpg/slideshow/1.514.817
Familie Becker macht Urlaub
Lilly kam im kurzen Strandkleid.
http://images05.oe24.at/3_421056a.jpg/slideshow/1.514.818
Familie Becker macht Urlaub
Papa Boris schützt seine Schultern vor der Sonne.
http://images03.oe24.at/4_teaser_421057a.jpg/slideshow/1.514.819
Familie Becker macht Urlaub
Traumbody: Nach der Geburt von Amadeus ist Lilly toll in Form.
http://images02.oe24.at/5_421058a.jpg/slideshow/1.514.820
Familie Becker macht Urlaub
http://images05.oe24.at/6_421059a.jpg/slideshow/1.514.821
Familie Becker macht Urlaub
http://images05.oe24.at/7_421061a.jpg/slideshow/1.514.822
Familie Becker macht Urlaub
Die Beckers kamen mit dem Boot zum Strand.
http://images03.oe24.at/8_421062a.jpg/slideshow/1.514.823
Familie Becker macht Urlaub
http://images01.oe24.at/9_421063a.jpg/slideshow/1.514.824
Familie Becker macht Urlaub
http://images05.oe24.at/10_421064a.jpg/slideshow/1.514.825
Familie Becker macht Urlaub
http://images03.oe24.at/11_421065a.jpg/slideshow/1.514.826
Familie Becker macht Urlaub




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
6 Postings
luna1256 meint am 10.10.2012 06:13:39 ANTWORTEN >
unsympathischer Trampel
unfassbar.9998 (GAST) meint am 09.10.2012 12:56:05 ANTWORTEN >
Es ist traurig wie Lilly den Boden unter den Füßen verloren hat. Sie war unsprünglich eine von uns. Doch jetzt ist sie verückt nach roten Teppichen und dem Blitzlicht-Gewitter. Ich müsste mehrere Monate sparren um mir überhaupt ein Economy.Ticket leisten zu können, aber Frau Becker weiß anscheinend gar nicht dass es auch Leute gibt die für ihr Geld arbeiten müssen. Traurig - eifach nur traurig!
Pirella (GAST) meint am 09.10.2012 12:50:14 ANTWORTEN >
Ich bin sprachlos. Es ist in Wahrheit schon ein Skandal das sie auf Charity-Kosten auf einen Economy-Flug eingeladen wird. Und sich dann acuh noch beschweren. Es ist unfassbar wie abgehoben diese (... Was ist sie eigentlich vom Beruf?) ist.
Kira12 (GAST) meint am 09.10.2012 12:47:04 ANTWORTEN >
Unfassbar. Die ist wirklich die falsche für Charity. Die soll lieber in St. Tropez bleiben.
Kriegerin meint am 09.10.2012 12:42:51 ANTWORTEN >
arrogante kuh.
lebt im luxus und will bei einer charity-veranstaltung wieder fremdes geld verpulvern.
unglaublich.
fnw meint am 09.10.2012 12:40:45 ANTWORTEN >
ohne dem boris wäre die eine teilzeitkraft in einem kaufhaus!!!! eine richtige tussi
Seiten: 1
Society-Videos
Meist geklickt Leute
Das Star-Foto des Tages
Webtipps