Bewusstlos gefunden

Bewusstlos gefunden

Prinz Ferfried: Wie schlecht geht's ihm?

Wie geht es Ferfried? Der Prinz von Hohenzollern wurde am Sonntag, 15.3., von einem Nachbarn bewusstlos in seiner österreichischen Wohnung (Subern, Bezirk Schärding) aufgefunden. Prinz Ferfried war umringt von sieben Flaschen Whiskey und Medikamentenschachteln.

Angeblich kein Suizidversuch
In einer ersten Stellungnahme des Polizeisprechers hieß es, dass es sich um keinen Selbstmordversuch gehandelt habe. Dennoch dürfte der Zustand von Prinz Ferfried von Hohenzollern sehr ernst sein, denn der Prinz musste per Hubschrauber ins Münchner Klinikum Großhadern geflogen werden.

Foto: (c) dpa

Bild oben: Ferfried und Tatjana Gsell, seine Ex

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.