Ludwig Hirsch hat sich das Leben genommen

Er litt an Krebs

Ludwig Hirsch hat sich das Leben genommen

Österreich trauert um eine Musiklegende: Ludwig Hirsch ist tot. Er beging im Alter von 65 Jahren Selbstmord, wie bekannt wurde. Er habe sich im Wiener Wilhelminenspital aus einem Fenster gestürzt. Um sieben Uhr habe man seinen Leichnam entdeckt. Zuvor habe er sich von seiner Frau Cornelia Köndgen am Telefon verabschiedet. Angeblich litt Hirsch an Lungenkrebs und wurde im Pavillon 26, der Lungenabteilung des Spitals, behandelt.

Kondolenzbuch: Hier können Sie Abschied nehmen.

Österreich trauert um Ludwig Hirsch 1/24

Österreich trauert um Ludwig Hirsch

Österreich trauert um Ludwig Hirsch 2/24

Österreich trauert um Ludwig Hirsch

Österreich trauert um Ludwig Hirsch 3/24

Österreich trauert um Ludwig Hirsch

Österreich trauert um Ludwig Hirsch 4/24

Österreich trauert um Ludwig Hirsch

Österreich trauert um Ludwig Hirsch 5/24

Österreich trauert um Ludwig Hirsch

Österreich trauert um Ludwig Hirsch 6/24

Österreich trauert um Ludwig Hirsch

Österreich trauert um Ludwig Hirsch 7/24

Österreich trauert um Ludwig Hirsch

Österreich trauert um Ludwig Hirsch 8/24

Österreich trauert um Ludwig Hirsch

Österreich trauert um Ludwig Hirsch 9/24

Österreich trauert um Ludwig Hirsch

Österreich trauert um Ludwig Hirsch 10/24

Österreich trauert um Ludwig Hirsch

Österreich trauert um Ludwig Hirsch 11/24

Österreich trauert um Ludwig Hirsch

Österreich trauert um Ludwig Hirsch 12/24

Österreich trauert um Ludwig Hirsch

Österreich trauert um Ludwig Hirsch 13/24

Österreich trauert um Ludwig Hirsch

Österreich trauert um Ludwig Hirsch 14/24

Österreich trauert um Ludwig Hirsch

Österreich trauert um Ludwig Hirsch 15/24

Österreich trauert um Ludwig Hirsch

Österreich trauert um Ludwig Hirsch 16/24

Österreich trauert um Ludwig Hirsch

Österreich trauert um Ludwig Hirsch 17/24

Österreich trauert um Ludwig Hirsch

Österreich trauert um Ludwig Hirsch 18/24

Österreich trauert um Ludwig Hirsch

Österreich trauert um Ludwig Hirsch 19/24

Österreich trauert um Ludwig Hirsch

Österreich trauert um Ludwig Hirsch 20/24

Österreich trauert um Ludwig Hirsch

Österreich trauert um Ludwig Hirsch 21/24

Österreich trauert um Ludwig Hirsch

Österreich trauert um Ludwig Hirsch 22/24

Österreich trauert um Ludwig Hirsch

Österreich trauert um Ludwig Hirsch 23/24

Österreich trauert um Ludwig Hirsch

Österreich trauert um Ludwig Hirsch 24/24

Österreich trauert um Ludwig Hirsch

  Diashow

Die Ehefrau des Künstler bestätigte seinen Tod, machte zu den Umständen aber keine Angaben. Auf "ausdrücklichen Wunsch der Angehörigen" gebe es auch aus der Klinik keine weiteren Auskünfte zu diesem tragischen Todesfall.

Die Wiener Polizei bestätigte, dass der Liedermacher Ludwig Hirsch am Donnerstag in der Früh unter einem Fenster im Wilhelminenspital tot aufgefunden wurde: "Wir gehen von Selbstmord aus."

Auszeichnung im Juni
Als gebürtiger Steirer begeisterte Hirsch seine Fans mit Liedern urwienerischen Zuschnitts. Erst im Juni erhielt er den "Goldenen Rathausmann". "Ich bin eigentlich Wiener, ich wurde nur zufällig dort geboren", so Hirsch damals.

Noch im Frühjahr diesen Jahres war er im Rahmen seiner "Gänsehautnah"-Tour auf österreichischen, deutschen und Schweizer Bühnen zu sehen. Es sollte für seine Fans die letzte Gelegenheit sein, die düsteren Songs von Ludwig Hirsch live zu erleben.

"Prägender Künstler"
"Ludwig Hirsch ist ein Teil der österreichischen Seele. Er gehörte zu den prägenden Künstlern der zeitgenössischen Musikszene unseres Landes", ist Bundesministerin Claudia Schmied betroffen, "Sein tragischer Tod beraubt Österreich einer wichtigen Stimme der Gegenkultur. Wir werden ihn als Schauspieler, Liedermacher, Erzähler und als Mensch, dem man gerne zuhörte, vermissen."

"Ludwig Hirsch war Erzähler und gleichsam Anwalt der Geschichten, die er als Liedermacher, aber auch als Schauspieler den Leuten nahe brachte", zeigt sich auch Wiens Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny erschüttert über den Tod des erfolgreichen Künstlers. "Er hörte, was andere nicht hören oder nicht hören wollen; sah, was andere nicht sehen oder nicht sehen wollen. Und Ludwig Hirsch machte sich zum Anwalt dessen, was er hörte und sah."

"Ludwig Hirsch wird uns fehlen", schloss Mailath betroffen.

"Mit seinen Liedern hat Hirsch auf sehr eindringliche Art und Weise immer Tabuthemen angesprochen und mit seinen makaber-morbiden Texten Bilder in den Köpfen ausgelöst, die wohl niemanden kalt gelassen habe", drückte ÖVP Wien Kultursprecherin LAbg. Isabella Leeb ihre Trauer aus, "Es ist schwer zu begreifen, dass uns Ludwig Hirsch bereits so früh und auf tragische Weise verlassen hat. Er hat uns ein Werk hinterlassen, das sicher noch sehr lange nachwirken wird. Unsere Gedanken sind in diesen schweren Stunden bei seinen Freunden und seiner Familie."

Tief betroffen vom Ableben des Musikers zeigte sich dessen langjähriger Manager Karl Scheibmaier. "Es ist jemand von uns gegangen, der für mich einer der größten Künstler der vergangenen 70 Jahre war. Ludwig Hirsch hat Sachen niedergeschrieben, die niemand sonst gemacht hat." Scheibmaier strich im Gespräch mit der APA auch Hirschs Poesie und seinen Mut hervor, "Sachen von der Bühne runter zu sagen", was sonst kaum jemand gewagt habe.

"Mit Ludwig Hirsch geht eine weitere Legende der kritischen, hintergründigen Kunst von uns", zeigt sich Klaus Werner-Lobo, Kultursprecher der Grünen Wien, erschüttert über die Nachricht vom Tod des Liedermachers. "Das sind dunkelgraue Tage für Wien. Ich verneige mich tief vor diesem Jahrhundertkünstler, der in seinen Texten und seiner gesamten Ausdruckskraft kein Tabu scheute und damit umso unmittelbarer und mit unnachahmlicher Poesie die großen Themen des Lebens berührte."

Postings (42)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Tante Emma (GAST)
>>
29.03.2013 21:33:27 Antworten

Da ich nicht laenger in Europa lebe, habe ich es erst heute erfahren. Ich sitze hier - hoere Ludwig's Stimme zum Grossen Schwarzen Vogel, und die Traenen rollen. Ludwig Hirsch's Musik hat meinen Sinn fuer Poesie und das Makabre gepraegt. Danke. Entschuldigen Sie mein Rostiges Deutsch.

pitti (GAST)
>>
27.03.2013 03:52:28 Antworten

i wahn a traene, a ganz a salzige und hoff dass die wuemer des net moegn i wahn a traene, a ganz a salzige und werd immmer an di denken, i vergiss di net

Pif
>>
26.11.2011 10:14:05 Antworten

ich hoffe sehr für dich, dass dich der große schwarze Vogel gut begleitet hat und du da oben jetzt glücklich bist, lachst und singst und "das gibt`s nicht" schreist!

wil
>>
24.11.2011 22:52:21 Antworten

Ich kannte Dich nicht persönlich, aber kann Dich so gut verstehen. Auf Wiedersehen!

hejoro
>>
24.11.2011 22:09:50 Antworten

Schlaf gut Ludwig. Grüsse alle da oben, vor allem den Schurli.Danke für Eure Lieder!

f1raini
>>
24.11.2011 20:54:22 Antworten

unvergessliche Musik, wunderbare Lieder! DANKE, bin mit diesen Liedern aufgewachsen!! R.I.P. Ludwig Hirsch

jonny25493
>>
24.11.2011 20:43:16 Antworten

Wie hat er gesagt ? " Ich freu mich auf´s heimkommen." Er war ein wirklich großer Mensch und Künstler.

SUGUS !
>>
24.11.2011 20:05:56 Antworten

DANKE für diese schöne nachdenckliche Musik!!

siednif
>>
24.11.2011 20:03:25 Antworten

DANKE für diese schöne Musik,es ist ein Teil meiner Jugend gewessen,aber ich höre diese Musik auch heute mit 50 noch sehr gerne. DANKE !!

Gertrude G.
>>
24.11.2011 17:59:01 Antworten

Er war ein toller Sänger.Ruhe ihn Frieden.Grüsse alle unsere Künstler die zu früh uns verlassen haben.Und nimm dir eine Wolke die dich auf uns aufmerksam macht.Und schau auf uns herab.

udumbe
>>
24.11.2011 16:37:30 Antworten

pfiat di wickerl!! R.I.P. DANKE für deine Musik!!!!

Teddy1
>>
24.11.2011 16:14:11 Antworten

Mußtest Du denn wirklich so schnell dem Georg Kreisler folgen? Mit großer Erschütterung habe ich heute morgen erfahren müssen das Du gegangen bist. Meine Gedanken sind bei deiner Frau und deinen Angehörigen in diesen Stunden. Danke für deine tiefsinnigen und berührenden Liedtexte, die ich immer wieder gerne hören werde. Warum gehen immer die besten zuerst, frag ich mich. Ich hoffe und wünsche Dir das Du keine Schmerzen mehr hast, das es Dir in der anderen Welt besser ergeht. Du wirst unvergessen bleiben. Ruhe in Frieden lieber Ludwig.

Wal_ter_62
>>
24.11.2011 15:22:58 Antworten

Ich kann nur DANKE sagen für all die berührenden tiefsinnigen Liedertexte. Du wirst unvergessen bleiben, deine Texte sind für die Ewigkeit! Ich hoffe, dass der "Große Schwarze Vogel" dich abholt in eine neue Welt der Liebe und des Friedens - R.I.P.

Alfred Messaros
>>
24.11.2011 15:19:24 Antworten

R.i.P Ludwig Hirsch

nomorepain
>>
24.11.2011 15:19:02 Antworten

Grüß bitte meine lieben ! R.I.P.

Barbara Kucera
>>
24.11.2011 14:59:11 Antworten

er wird für alla zeiten unvergesslich sein mein beileid seiner familie

Barbara Kucera
>>
24.11.2011 14:53:21 Antworten

auf ewig unvergesslich

bipalady1
>>
24.11.2011 14:49:07 Antworten

du bist unvergesslich

Sunflower11
>>
24.11.2011 14:41:24 Antworten

ein Fan trauert mit Deiner Familie...meine Anteilnahme......Danke,danke für Deine guten Lieder....

Sabine Z.
>>
24.11.2011 14:25:24 Antworten

schade um diesen begnadeten Künstler :( mein Beileid an seine Familie und alle die in mochten - in deinen Liedern lebst du weiter - machs gut Ludwig

tom65
>>
24.11.2011 14:20:00 Antworten

Danke für deine Lieder bin mit diese groß geworden, Ruhe in Frieden DANKE

rapsepp
>>
24.11.2011 14:19:44 Antworten

R.I.P. Vickerl

CUERLY
>>
24.11.2011 14:10:50 Antworten

IN GEDANKEN BEI DEINER FAMILIE >>> IN MEINEM HERZEN ERSCHÜTTERT & SEHR GESCHOCKT<<<< *RUHE IN FRIEDEN* DANKE FÜR ALLE DEINE LIEDER WELCHE DU ALS DEIN ERBE DEINEN FANS HINTERLASSEN HAST

Nußdorf
>>
24.11.2011 14:10:31 Antworten

Ein Künstler und ein Mensch wie jeder andere, der niemanden etwas getan hat. Freut Euch das es ihn gegeben hat, denkt aber auch über Euch selber nach? Gestorben ist man erst, wenn man keinen mehr hat, der an dich denkt. Ludwig Hirsch wird uns lange in Erinnerung bleiben. Ehrliche Anteilnahme an seine Familie.

redhead
>>
24.11.2011 14:05:36 Antworten

danke, dass du unter uns warst, ich schließe mich der langen trauergemeinde an. machs gleich in der anderen welt

Hascher
>>
24.11.2011 13:38:09 Antworten

man kann nur danke sagen und nochmals danke r i p

Andy323
>>
24.11.2011 12:56:35 Antworten

Schade :-(( R.I.P.

makemi
>>
24.11.2011 12:45:12 Antworten

ich hatte das glück in heuer im frühjahr noch live zu sehn danke für die lieder mit denen bleibt er unvergessen Ruhe sanft und in Frieden

kondulenz
>>
24.11.2011 12:40:55 Antworten

die besten müssen immer sehr früh gehen alle engel sollen dich tragen in eine vielleicht bessere welt ein sehr trauriger fan

finn
>>
24.11.2011 12:38:58 Antworten

ruhe in frieden

finn
>>
24.11.2011 12:38:37 Antworten

ruhe in frieden

desimi
>>
24.11.2011 12:32:26 Antworten

ich bin erschüttert und wusste nichts von seiner Krankheit. In seiner Musik und Texten lebt er weiter. Meine tiefe Anteilnahme git seinen Angehörigen.

Troldmose
>>
24.11.2011 12:27:25 Antworten

Er hätte sich einen ganz anderen Abgang verdient.

BlackDog27
>>
24.11.2011 12:06:15 Antworten

Wieder ein Grosser der Musik von uns gegangen. Meine Anteilnahme.........

Livia
>>
24.11.2011 11:55:16 Antworten

bumm .... das schlägt auf den magen. wenn ich mir überlege, was ich um die zeit, als er sich verabschiedet und den letzten schritt gegangen ist, gemacht habe .... nämlich mich über nebel, temperatur und noch mehr solcher "wichtige" dinge aufgeregt ... dann läuft es mir schon kalt über den rücken. so eine nachricht zeigt uns auf sehr schiache art, dass es irgendwo um uns herum menschen gibt, die wirklich verzweifelt sind - wie schlecht muss es einem gehen, um sich für so einen abgang zu entscheiden .... es tut mir ehrlich leid um ihn, er war ein sehr sympathischer, tiefsinniger und intelligenter künstler und sicherlich auch mensch.

.
>>
24.11.2011 11:54:26 Antworten

.

Barbara Kucera
>>
24.11.2011 14:56:20 Antworten

er wird für ewig und immer unvergesslich sein meine aufrichtiges beileid für seine familie

wakru
>>
24.11.2011 11:53:59 Antworten

ich bin wirklich sehr traurig!

Sid
>>
24.11.2011 11:53:38 Antworten

Ruhe sanft und in Frieden

lege
>>
24.11.2011 11:46:18 Antworten

..ein treuer Fan trauert mit Deiner Familie..meine Anteilnahme....Danke für Deine Lieder .......

mystery_
>>
24.11.2011 11:32:31 Antworten

oh gott...... ein tiefsinniger, begnadeter songschreiber! ...du wirst uns fehlen und in uns allen, mit deiner musik, immer in erinnerung und gedanken bleiben! mein beileid, an die hinterbliebenen......mystery_

wind1
>>
24.11.2011 11:32:07 Antworten

ein gutes stück österreich ( heimat ) hat und verlassen !