Andy Borg zeigt das Sommerspecial

Musikantenstadl

Andy Borg zeigt das Sommerspecial

"Die schönsten Momente, Hits und Stars aus den vergangenen vier Stadl-Sendungen": das verspricht Andy Borg für seine "Musikantenstadl"-Best-of-Ausgabe, die am Samstag, dem 2. Juli 2011, um 20.15 Uhr auf dem Programm von ORF 2 steht. Unter dem Motto "Mit Andy Borg der Sonne entgegen" kehrt der Moderator zurück an die kroatische Adriaküste, wo er im Mai seinen ersten Auslandsstadl präsentiert hat. Dort trifft er unter anderem die Extremseglerin Petra Kliba, mit der er entlang der malerischen Küste in See sticht. Neben Zuspielungen der größten "Musikantenstadl"-Hits der vergangenen Saison und neuen Liedern von Petra Frey ("Rien ne va plus") und Gastgeber Andy Borg ("Blauer Horizont") steht auch die atemberaubende Landschaft der Region im Mittelpunkt: Im Unterschied zur "Musikantenstadl"-live-Show im Mai aus Porec wird diesmal noch mehr von der wunderschönen Küstenlandschaft Kroatiens gezeigt. Nicht ohne Grund ist die Adria nach wie vor eines der beliebtesten Reiseziele der Österreicher - und der "Musikantenstadl" lädt zu einer gemeinsamen Erkundungsfahrt.

Die "Musikantenstadl"-Highlights im Überblick:
In Bozen sorgten die Kastelruther Spatzen ("Immer noch"), Rudy Giovannini ("Medley") sowie Markus Lanz im Duett mit Andy Borg ("Rote Lippen") für beste Unterhaltung. In Klagenfurt waren Audrey Landers ("Hitmedley"), Rosanna Rocci ("Arrivederci Hans"), Mary Roos (Weit, weit weg") Leonard ("Sternenfänger"), die Amigos ("Weißt du, was du für mich bist") und Udo Wenders ("Du bist wunderschön") mit von der Partie.

Highlights
Nicht fehlen dürfen auch die Highlights der "30 Jahre Musikantenstadl"-Jubiläumssendung aus Davos: Darunter die All Star Zillertaler Band mit einer ganz besonderen Version des "Zillertaler Hochzeitsmarsches", Hansi Hinterseer ("Du bist mein Leben"), die Stoakogler ("Oamal noch"), DJ Ötzi ("Lieb ich dich"), Florian & Seppli ("Familienjodel"), Francine Jordi ("Hitmedley"), Semino Rossi ("Der Himmel lässt uns nie allein"), Peter Kraus ("Ich bin doch nur ein Mann"), Stefanie Hertel ("Hitmedley"), und Stefan Mross ("Ein Prosit der Gemütlichkeit"). In Zuspielungen sind auch Highlights aus Porec mit dabei, wie etwa Nik P. ("Wo die Liebe deinen Namen ruft"), die Krieglacher ("Was tät ma ohne Volksmusik"), die Zillertaler ("Die Wiesich Mohda") sowie die Geschwister Hofmann im Duett mit Andy Borg ("Bademedley").
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 3

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.