Sonderthema:
Steirer beim Pinkeln schwer verletzt

Gestürzt

Steirer beim Pinkeln schwer verletzt

Am Montagabend kam ein Mann, der im Freien seine Notdurft erledigen wollte, schwer zu Sturz. Er erlitt dabei lebensgefährliche Kopfverletzungen.

Auf Spielplatz gestürzt

Gegen 19 Uhr soll der 47-Jährige ein Lokal im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld verlassen haben und auf einen unbeleuchteten Spielplatz gelangt sein. Beim Pinkeln dürfte er im Bereich einer Schaukel gestürzt und mit dem Kopf auf dem Metallhaltegriff des Spielgeräts aufgeschlagen sein.

Schweres Schädelhirntrauma

Der Verletzte, der vorerst noch ansprechbar war, wurde von einem Lokalbesucher gefunden und in die Gaststätte zurückgebracht. Nach kurzer Zeit verschlechterte sich der Zustand des 47-Jährigen jedoch massiv, er wurde Bewusstlos. Mit einem schweren Schädelhirntrauma musste der Mann in das LKH Hartberg eingeliefert werden. Derzeit wird überprüft, ob Alkohol im Spiel war.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen