Gefährlichste Politiker: Strache in Top 10

Ranking

© APA

Gefährlichste Politiker: Strache in Top 10

 Fragwürdige Ehre für FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache: spiegel.de kürte ihn zum achtgefährlichsten Politiker Europas! Die Online-Ausgabe des deutschen Nachrichtenmagazins hat „die zehn Scharfmacher, die das Projekt Europa ernsthaft in Gefahr bringen“, veröffentlich.

Auf der Liste stehen neben Strache unter anderem: Italiens Lust-Ex-Premier Silvio Berlusconi (er droht mit Rückkehr zur Lira) oder die Parteichefin der rechtsextremen Front National in Frankreich, Marine Le Pen (warnt vor europäischer Sowjetunion). Strache werden „krude Vergleiche und billige Rhetorik“ vorgeworfen. Der gefährlichste Politiker ist allerdings für spiegel.de der Bayrische Finanzminister und Europaschreck Markus Söder.

Diashow Strache: Platz 8 der gefährlichsten Politiker
Platz 1: Markus Söder

Platz 1: Markus Söder

Bayerischer Finanzminister (CSU)

Platz 2: Alexis Tsipras

Platz 2: Alexis Tsipras

Chef der stärksten Oppositionspartei in Griechenland (Syriza)

Platz 3: Silvio Berlusconi

Platz 3: Silvio Berlusconi

Ex-Premier in Italien mit Comeback-Allüren.

Platz 4: Marine Le Pen

Platz 4: Marine Le Pen

Französische rechtsextreme Politikerin (Front National-Chefin)

Platz 5: Timo Soini

Platz 5: Timo Soini

Vorsitzende der europakritischen "Wahren Finnen"

Platz 6: Alexander Dobrindt

Platz 6: Alexander Dobrindt

CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt

Platz 7: Nigel Farage

Platz 7: Nigel Farage

Britischer EU-Skeptiker

Platz 8: Heinz-Christian Strache

Platz 8: Heinz-Christian Strache

FPÖ-Chef

Platz 9: Geert Wilders

Platz 9: Geert Wilders

Rechtspopulist in den Niederlanden

Platz 10: Viktor Orban

Platz 10: Viktor Orban

Ungarns Premier, Rechtspopulist.

1 / 10
  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 10
"Unpolitikerin": Andy Lee Lang attackiert Vassilakou
Wut-Posting auf Facebook "Unpolitikerin": Andy Lee Lang attackiert Vassilakou
Der Rock’n‘ Roller ist momentan gar nicht gut auf Vassilakou zu sprechen. 1
Österreich macht die Südgrenze komplett dicht
An 8 Übergängen Österreich macht die Südgrenze komplett dicht
Wie in Spielfeld soll es in sieben weiteren Orten ein „Grenzmanagement“ geben. 2
FPÖ-Aschermittwoch: Strache zieht über alle her
Attacken unter der Gürtellinie FPÖ-Aschermittwoch: Strache zieht über alle her
FPÖ-Chef Strache hält Neuwahlen im Herbst für denkbar . 3
LIVE TICKER: FPÖ-Aschermittwoch - Strache poltert
Aufritt des Hofburg-Kandidaten Hofer LIVE TICKER: FPÖ-Aschermittwoch - Strache poltert
Wie jedes Jahr feiert Strache den politischen Aschermittwoch in Oberösterreich. 4
Lugner: "Es gewinnt immer der Kasperl"
Hofburg-Wahl Lugner: "Es gewinnt immer der Kasperl"
Richard Lugner stellte Details seiner Kandidatur vor. 5
Lugner tritt zur Hofburg-Wahl an
Jetzt ist es fix! Lugner tritt zur Hofburg-Wahl an
Jetzt steht es fest: Mörtel wird bei der Bundespräsidentenwahl antreten. 6
Identitäre wollen in Wien Pfefferspray verteilen
Als Antwort auf Übergiffe von Flüchtlingen Identitäre wollen in Wien Pfefferspray verteilen
Die Identitären wollen am Samstag in Wien Pfefferspray verteilen. 7
Grasser: Ich bin durch die Hölle gegangen
"Mir wurden sieben Jahre gestohlen" Grasser: Ich bin durch die Hölle gegangen
Ex-Finanzminister: Mir wurden sieben Jahre gestohlen - "Totalschaden" erlitten 8
Flüchtlinge: Abschub mit Hercules fix
Billiger als mit Jets Flüchtlinge: Abschub mit Hercules fix
In Heeres-Transportmaschinen sollen Asylwerber abgeschoben werden. 9
Strache zieht über Faymann her
Deftige Attacke Strache zieht über Faymann her
Auch heuer heizte der FPÖ-Chef der Regierung am Aschermittwoch wieder ein. 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.