Sonderthema:
Internet lacht über gefälschtes FPÖ-Plakat

Zum Songcontest

Internet lacht über gefälschtes FPÖ-Plakat

Australien kommt zum Song Contest nach Wien. In dem ESC-verrückten Land wird die Veranstaltung seit 30 Jahren übertragen, deswegen kommt es jetzt zur einmaligen Teilnahme.

Grund genug für das Comedy-Duo "Gebrüder Moped" ein geniales Posting via Twitter abzusetzen. Darin zeigen sie ein gefälschtes Plakat auf dem der "FPÖ-Fürra" ein "Nein zum ESC-Beitritt Australiens" fordert. Unter dem Motto "Unser G'sang statt Bumerang" wird gegen de "Didgeridooisierung des Songcontests" gewettert.


Das Posting wurde bereits hunderte Mal, darunter auch von ORF-Star Armin Wolf, weitergetwittert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen