Über 200 ISIS- Kämpfer aus Österreich

Politik-Insider

Über 200 ISIS- Kämpfer aus Österreich

Fakten. Nach aktuellstem Stand des Verfassungsschutzes haben sich insgesamt bereits über 200 Personen aus Österreich in Syrien ISIS angeschlossen. Vor einem Monat waren es noch 190. Die meisten neuen „Jihadisten“ stammen aus der tschetschenischen oder bosnischen Community. Tatsächlich vor Ort sind noch knapp über 100 – der bekannteste ist der Wiener Mohamed Mahmoud.

Firas. 70 dieser „Jihadisten“ befinden sich mittlerweile wieder in Österreich – auch hier ist ein Anstieg zu vermerken. Gleich geblieben ist die Zahl der Verstorbenen mit 30. Firas H. soll trotz anderslautender Gerüchte leben.

daniel.jpg

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 8

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Es gibt neue Nachrichten