Sacher liebäugelt mit dem Hotel Bristol

Nobel-Herberge

Sacher liebäugelt mit dem Hotel Bristol

Wien. Wie ÖSTERREICH bereits berichtete, will Sacher-Chefin Elisabeth Gürtler ihr Imperium um weitere Nobelherbergen aus der Imperial-Gruppe vergrößern. Ursprünglich wurde gemunkelt, sie habe gleich auf zwei Ringstraßen-Häuser ein Auge geworfen: auf das Imperial Hotel und das Bristol.

Beide Häuser gehören derzeit der B & C Holding, die der Bank Austria nahesteht und schon länger an einem Verkauf bastelt. Der derzeitige Betreiber und Minderheitseigentümer der Hotels ist die amerikanische Starwood-Gruppe, die 47 Prozent hält. Deren Vertrag läuft allerdings mit 2012 aus. Jetzt kursieren Gerüchte, dass der Kaufvertrag für das Bristol bald unterzeichnet werden könnte.

Wortkarg
Auf die Anfrage von ÖSTERREICH gab sich Elisabeth Gürtler verschwiegen: „Die Verhandlungen laufen gerade. Ich gebe daher dazu keinerlei Kommentar ab.“

Autor: bak/sea
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Geheim-Knopf im Flieger kennt fast niemand
Trick für mehr Platz Geheim-Knopf im Flieger kennt fast niemand
Wollen Sie wirklich am Fenster sitzen? Beim nächsten Flug sollten Sie Ihre Entscheidung überdenken. 1
Badeverbot in beliebtem Urlaubsort
Quallen-Alarm Badeverbot in beliebtem Urlaubsort
Kilometerlanges Badeverboit wegen einer Invasion an gefährlichen Quallen. 2
Darum sollten Sie im Flieger lieber nicht schlafen
Gefährlich? Darum sollten Sie im Flieger lieber nicht schlafen
Viele Menschen nutzen die Flugdauer gerne für ein kleines Schläfchen. 3
Urlaub so billig wie nie
Preiskampf bei Flügen Urlaub so billig wie nie
Das wird ein Super-Sommer: Die Preise für Urlaube sind derzeit stark am Sinken. 4
Gift-Quallen: Badeverbote auf Mallorca
Alarm Gift-Quallen: Badeverbote auf Mallorca
Kontakt mit "Physalia physalis" kann bei Menschen extreme Schmerzen verursachen. 5
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum