35.000 Stellen in Österreich frei

Job-Wunder

35.000 Stellen in Österreich frei

Neue Zahlen zeigen einen klaren Positiv-Trend am Arbeitsmarkt.

 Auch wenn Politiker warnen, dass das Tief noch nicht überstanden ist. Der krisengeschüttelte Arbeitsmarkt ist wieder am Weg der Besserung – das beweisen die neuesten Daten des Arbeitsmarktservice (AMS) mit Stichtag 31. Juli. So ist die Gesamtzahl der Arbeitslosen vergangenen Juli im Vergleich zum Vorjahresmonat um fast neun Prozent gesunken – aktuell suchen 273.743 Menschen Arbeit.

3.000 Verkäufer gesucht.
Sie dürfen aber hoffen. Denn im Moment gibt es in ganz Österreich deutlich mehr freie Stellen als noch vor einem Jahr. Wie der Job-Atlas von ÖSTERREICH zeigt, suchen die heimischen Betriebe 35.177 Arbeitskräfte - um 30 Prozent mehr als im Juli 2009.

Gelernte Verkäufer und Händler haben die besten Chancen – in ihren Branchen sind insgesamt fast 3.000 Jobs frei.
Auch jene, die eine Ausbildung im Hotel- und Gastgewerbe vorweisen, haben gute Aussichten. In Hotellerie und Gastronomie sind jeweils mehr als 2.000 Arbeitsplätze zu vergeben. Auch Krankenschwestern, Lehrer und Angestellte im Großhandel werden derzeit vermehrt gesucht – zudem gehören sie seit Jahren zu den sichersten Jobs überhaupt.
Auf harte Zeiten müssen sich indes alle Spezialisten einstellen. Denn für Filmproduzenten, Forscher, Piloten oder Fachkräfte für Mineralölverwaltung und Umweltreinigung gibt es fast gar keine freien Stellen.

Viele Jobs in Städten.
Tendenziell gilt: Wer im Moment Job sucht, wird am ehesten in den großen Städten fündig. Traditionell gibt es die meisten freien Stellen mit 7.062 in Wien (Summe aller Bezirke). Dahinter liegen die drei Landeshauptstädte Graz, Linz und Salzburg. Besonders schwierig ist die Situation allerdings in Horn und Waidhofen/Thaya (beide NÖ).

Zuwachs in Gleisdorf.

Berücksichtigt man jedoch die Veränderung gegenüber dem Vorjahr, stellt der steirische Bezirk Gleisdorf ganz Österreich in den Schatten. Betriebe in Gleisdorf suchen im Moment 267 Angestellte – das ist ein Plus von 151 Prozent! Bürgermeister Christoph Stark sagt zu ÖSTERREICH: „Die Region um Gleisdorf ist seit Jahren stabil. Wir haben große Betriebe im Autocluster und sehr viele Klein- und Mittelbetriebe, die alle das schwierige Jahr im Vorjahr sehr gut überstanden haben.“

Ort
Freie Stellen
Ort
Freie Stellen
Wien (alle Bezirke) 7.062 (-0,6%) Bruck/Mur 204 (+22,9%)
Graz 2.366 (+93%) Eisenstadt 193 (+19,9%)
Linz 1.700 (+24%) Scheibbs 192 (+102,%)
Salzburg 1.682 (+55,6%) Mistelbach 191 (-4%)
Traun 1.280 (+38,2%) Bludenz 185 (+62,3%)
Innsbruck 1.214 (+49,3%) Freistadt 182 (+5,8%)
Wels 963 (+33%) St. Veit/Glan 180 (+52,5%)
Vöcklabruck 848 (+52,2%) Schärding 179(+1,7%)
Klagenfurt 696 (+65,3%) Hartberg 177 (+77,0%)
Feldkirch 599 (+78,8%) Ried im Innkreis 176 (-1,1%)
St. Pölten 582 (-12,6%) Imst 175 (+84,2%)
Braunau 548 (+132,2%) Neusiedl am See 170 (+28,8%)
Steyr 502(+73,7%) Melk 164 (+45,1%)
Dornbirn 496 (+102,4%) Mattersburg 153 (+10,9%)
Gmunden 478(+3,2%) Schwechat 149 (+7,2%)
Zell am See 466 (+79,3%) Fürstenfeld 143 (+74,4%)
Bischofshofen 460 (+27,4%) Reutte 143 (+76,5%)
Villach 444 (+61,5%) Landeck 133 (+12,7%)
Mödling 392 (+19,1%) Lilienfeld 129 (+63,3%)
Bregenz 374 (+45%) Judenburg 125 (-20,9%)
Baden 373 (+1,9%) Rohrbach 124 (+5,1%)
Krems 359 (+34%) Feldkirchen 106 (+1%)
Grieskirchen 353 (+2,0%) Murau 105 (+81%)
Amstetten 352 (+39,1% ) Berndorf - St.Veit 97 (+102,1%)
Wr. Neustadt 351 (+63,3%) Oberpullendorf 92 (+35,3%)
Tulln 339 (+3,7%) Zwettl 84 (+42,4%)
Schwaz 326 (+98,8%) Jennersdorf 80 (+95,1%)
Kirchdorf/Krems 306(+44,3%) Bruck/Leitha 80 (-8%)
Kufstein 305 (+7%) Oberwart 79 (+38,6 %)
Völkermarkt 288 (+44%) Tamsweg 79 (+58 %)
Hallein 285 (+147,8%) Eferding 77 (-20,6 %)
Perg 283 (+83,8 %) Mürzzuschlag 74 (+94,7 %)
Wolfsberg 275 (+88,4 %) Knittelfeld 70 (+12,9 %)
Gleisdorf 269 (+151,4%) Stegersbach 63 (-3,1 %)
Kitzbühel 268 (+39,6%) Mureck 60 (+81,8%)
Gänserndorf 264 (+10,5%) Voitsberg 59 (+13,5%)
Spittal/Drau 257 (+28,5%) Waidhofen/Ybbs 55 (+58,3%)
Weiz 248 (+56%) Hermagor 51 (+2%)
Leibnitz 243 (+80%) Lienz 49 (-31%)
Leoben 234 (+33,7%) Hollabrunn 44 (-41,3%)
Feldbach 232 (+22,8%) Gröbming 29 (-29,3%)
Korneuburg 221 (+60,1%) Gmünd 19 (-36,7%)
Liezen 220 (+48,6%) Waidhofen/Thaya 19 (+58,3%)
Neunkirchen 215 (+31,9%) Horn 12 (-71,4%)
Deutschlandsberg 209 (+21,5%) Gesamtsumme:        35.177







Branche Freie Stellen Brance Freie Stellen
Händler, Verkäufer 2.949 Tiefbau 108
Kellner 2.624 Hersteller Kunststoff 100
Hotelier, Hotelhilfe 2.105 Steuerberater 90
Bauberufe allgemein 1.965 Kfz-Hersteller 88
Garten-, Landschaftshilfe 1.090 Pharmazie-Hersteller 82
Großhändler 865 Schriftsteller, Journalist 81
Sozialarbeiter 774 Holzstoff-, Papierhersteller 68
Hochbau 686 Informationsdienstleister 63
Lehrer, Erzieher 652 Finanzdienstleister 61
Genussmittelhersteller 541 Wissenschafter 54
Kfz-Händler 519 Metallwarenmacher 47
Verwaltungsbedienstete 461 Installateur 47
Gesundheitsberufe 415 Lederverarbeiter 46
Metallwarenmacher 378 Drucker 43
Versicherungswesen 355 Reiseveranstalter 43
Maschinenbau 312 Textilmacher 42
Elektronikhersteller 302 Müllabfuhr 32
Architekt, Ingenieur 297 Angestellter Wettbüro 28
Geschäftsführer 288 Chemielaborant 25
Heimleiter 284 Energieversorger 25
Landwirtschaftstechniker 251 Getränkehersteller 23
Holzverarbeiter 250 Butler, Haushilfe 22
Möbelhersteller 240 Bibliothekar 21
Security, Detektiv 203 Papierwarenhersteller 20
Immobilienhändler 153 Fahrzeugbauer 16
Werber, Marktforscher 130 Künstler 16
Warenhersteller 124 Filmproduzent 13
Postler, Kurier 124 Forscher 11
Informationsdienstleister 124 Servicekraft PC 11
Sportmanagement 119 Pilot 6
Glas-, Keramikhersteller 115 Mineralölverwaltung 1
Versicherungsdienstleister 114 Umweltreinigung 1
Hersteller Datenverarbeitung 109