Produktion_Mercedes

Frankreich könnte Verschrottungsprämie verlängern

Frankreich erwägt eine Verlängerung der Verschrottungsprämie. Wegen des großen Erfolgs stünde dies derzeit zur Debatte, sagte Haushaltsminister Eric Woerth. Wie viele andere Länder auch bot Frankreich als Hilfe für die angeschlagene Autobranche finanzielle Anreize zur Abschaffung älterer Modelle zugunsten spritsparender, neuer Fahrzeuge.

Die Prämie sollte eigentlich im Dezember ablaufen. Der für die Wiederbelebung der französischen Wirtschaft verantwortliche Minister Patrick Devedjian sagte vergangene Woche, durch die Abwrackprämie sei der Autoabsatz um 330.000 Wagen angekurbelt wurde. Er sprach sich zudem für ein weiches Auslaufen und gegen ein abruptes Ende der Initiative aus.