Autobranche: Kein Grund für Zweifel am Elektroauto

Trotz nach wie vor geringer Zulassungszahlen sieht die deutsche Autoindustrie keinen Grund für Zweifel am Erfolg des Elektroautos. "Wir haben von Anfang an gewusst, dass wir für die Elektromobilität einen langen Atem brauchen", sagte der Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), Matthias Wissmann, der Tageszeitung "Die Welt" vom Freitag.

Aber: "Elektroautos werden kommen, da habe ich keine Zweifel." Der Markt für Elektrofahrzeuge "beginne erst", sich zu entwickeln.

Die deutsche Regierung hat das Ziel, bis zum Jahr 2020 eine Million Elektroautos auf Deutschlands Straßen zu bringen. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hatte diese Zielmarke erst im Herbst bekräftigt. Anfang 2012 waren in Deutschland rund 4.500 Elektrofahrzeuge zugelassen; im Jahresverlauf gab es nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) knapp 3.000 Neuzulassungen von E-Mobilen.

Lesen Sie auch