Börse Istanbul nach Massenprotesten auf Talfahrt

Neue Massenproteste nach der gewaltsamen Räumung des Gezi-Parks in Istanbul haben die türkische Börse am Montag auf Talfahrt geschickt. Der Leitindex des heimischen Aktienmarktes fiel um bis zu 2,1 Prozent. Damit summiert sich das Minus seit den ersten Demonstrationen vor rund drei Wochen auf etwa 13 Prozent.