Contintental: Wegen Krise unter Druck

Europas Pkw-Absatzkrise und der lange Winter haben dem deutschen Autozulieferer und Reifenhersteller Continental zum Jahresstart wie erwartet zugesetzt. Auch der operative Gewinn gab nach und lag mit 747 Mio. Euro etwa 40 Mio. Euro unter dem Vergleichswert aus dem ersten Jahresviertel 2012, wie Conti am Freitag in Hannover mitteilte. Unterm Strich standen - nach Abzug von Gewinn in Fremdbesitz - 441 Mio. Euro, rund 9 Prozent weniger. Conti hält an seiner Jahresprognose fest.