Cisco gründet D-A-CH-Region

Der weltgrößte Netzwerkausrüster Cisco organisiert die Aktivitäten in Österreich, Deutschland und der Schweiz neu. Mit dem Beginn des neuen Geschäftsjahres (per 27. Juli 2009) werden die drei Länder zur D-A-CH-Region zusammengefasst, teilte das Unternehmen mit.

Leiter dieser Region wird Michael Ganser (45). Er ist auch Vorsitzender der Geschäftsleitung von Cisco in Deutschland. Österreich-Chef bleibt weiterhin Achim Kaspar (44). Kaspar wird auch in der Geschäftsleitung von Cisco D-A-CH sitzen.