Goldman Sachs erhöht Kursziel für Verbund von 42,6 auf 43 Euro

Die Analysten von Goldman Sachs haben das Kursziel für die Aktien des Verbund leicht von 42,6 auf 43,0 Euro angehoben. Die Einstufung "Neutral" wurde beibehalten. Veränderungen gab es bei den Gewinnschätzungen. So erhöhte Goldman Sachs den erwarteten Gewinn je Aktie für 2009 von 2,27 auf 2,32 Euro.

Im Geschäftsjahr 2010 rechnen die Analysten mit einem Gewinn von 2,18, statt der bisher prognostizierten 2,12 Euro je Anteilsschein. Die Dividendenschätzung von 1,2 Euro je Aktie für 2009 wurde hingegen beibehalten.