Die Gagen der heimischen 
Top-Manager

Ranking

Die Gagen der heimischen 
Top-Manager

Im Schnitt 5 % mehr - Haselsteiner ist Nr. 1.

Für die Vorstände der 20 im Wiener Börsenindex ATX notierenden Firmen brachte das Vorjahr in Summe keinen echten Geldregen. Im Schnitt stiegen ihre Gagen um 5 %, berichtet das Wirtschaftsblatt. Von 2009 auf 2010 gab es noch ein sattes Plus von knapp 25 %.

Wechsel an der Spitze
Im Ranking der Bestverdiener gab es 2011 einen Wechsel. Strabag-Chef Hans Peter Haselsteiner cashte mit 2,6 Mio. Euro (+3,6 %) die höchste Summe der ATX-Bosse. Damit ließ er den jahrelangen Bestverdiener, Erste-Chef Andreas Treichl, hinter sich. Treichl bekam für 2011 „nur“ 2,2 Mio. Euro – nach 2,8 Mio. im Jahr davor.

Deutlich steigern konnte seine Gage 2011 Telekom-Boss Hannes Ametsreiter, er verdiente mit einer glatten Million gut ein Viertel mehr. Eine satte Steigerung gab es auch für voestalpine-General Wolfgang Eder: Er bekam 2 Mio. Euro (+54 %).

Nach wie vor weisen einige der ATX-Firmen nur die Gesamt-Vorstandsbezüge aus, nicht aber die Gagen der einzelnen Manager. Ab dem nächsten Jahr ist das gesetzlich vorgeschrieben.

Wienerberger: größtes Plus
Den höchsten Zuwachs hatte mit 125 % die Vorstandsetage des Ziegelkonzerns Wienerberger (siehe Tabelle). Grund: Das Team um Heimo Scheuch erhielt für 2011 wieder einen Bonus, 2010 gab es keine Prämie. Starke Steigerungen gab es auch beim Faserhersteller Lenzing und der CA Immo.

Höchste Summe bei OMV
In absoluten Zahlen den höchsten Betrag zahlte die OMV mit 12,5 Mio. Euro an ihre Vorstände. Darin enthalten sind allerdings Abfertigungen für ausgeschiedene Manager.

Firma

2011

2010

+/-

in %

Wienerberger

3,6

1,6

+125

Lenzing

6,5

3,0

+118,5

CA Immobilien

1,7

0,9

+95,4

Vienna Insurance Group

4,5

2,6

+71,2

voestalpine

8,8

6,2

+41,9

Telekom Austria

2,0

1,6

+26,9

Andritz

11,1

9,7

+13,9

Raiffeisen Bank Internat.

9,6

8,5

+12,9

Österreichische Post

3,7

3,3

+12,1

EVN

1,4

1,3

+7,7

Mayr-Melnhof Karton

3,8

3,7

+2,7

OMV

12,5

12,2

+2,5

Strabag

7,4

7,8

-5,1

RHI

3,4

3,6

-5,6

Verbund

5,7

6,6

-8,7

SBO (inkl. Tochterfirmen)

5,7

6,6

-13,6

Erste Group

7,4

8,8

-15,9

Immofinanz

4,0

6,8

-41,2

conwert

1,8

3,3

-44,5

Zumtobel

1,9

4,5

-57,8

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×