bankdirekt.at

KEPLER Risk Select Aktienfonds Geringere Schwankungen bei gleichen Ertragschancen

Seit 9. März 2011 ist ein neues Aktienprodukt der KEPLER-FONDS KAG am Markt.

Der KEPLER Risk Select Aktienfonds bietet Anlegern eine breite Streuung an Aktientiteln mit möglichst geringer Kursschwankung.


Im KEPLER Risk Select Aktienfonds stehen bei der Titelauswahl börsennotierte Unternehmen mit stabilem Kursverlauf an erster Stelle. Grundidee dahinter: Wissenschaftliche Studien zeigen, dass Portfolios, die aus Aktien mit möglichst geringer historischer Schwankungsbreite (Volatilität) bestehen, bei deutlich weniger Risiko sehr gute Performanceergebnisse erwirtschaften konnten.

© KEPLER-FONDS KAG

Fondsmanager Roland Zauner (Bild): 
„Wie der Fondsname schon sagt, selektieren wir bei diesem Produkt Aktien nach ihrem Risiko. Aufnahme im Fondsvermögen finden daher Unternehmen, die vergleichsweise wenig schwanken. Aktuell sind das eher defensive Bereiche wie z. B. Versorger und Grundnahrungsmittel, die nicht so sehr vom Konjunkturzyklus abhängig sind. Extreme Kursausschläge sind bei adäquaten Ertragschancen deutlich seltener zu erwarten.“
 

Der KEPLER Risk Select Aktienfonds weist mit Nordamerika, Europa, Japan, Australien und den globalen Emerging Markets eine ausgewogene Länderstruktur auf und besteht aus rund 100 Einzeltiteln. Der Anlagehorizont liegt bei 10 Jahren.

Eckdaten des Fonds

ISIN Thesaurierung AT0000A0NUW5
ISIN Ausschüttung AT0000A0NUV7
Auflage 09.03.2011
Erstausgabepreis EUR 104,00
Ausgabeaufschlag 4,00 %
Managementgebühr 1,35 % p.a.
Rechnungsjahr 01.03. - 28.02
KAG/Depotbank KEPLER/RLB OÖ
Kauf/Verkauf tgl. zu üblichen Usancen

 

 
 
(Advertorial)