Niki-Flug Wien-Bratislava ab 1. April

Zahlt sich das aus?

Niki-Flug Wien-Bratislava ab 1. April

Teilen

Es ist der kürzeste Trip zwischen zwei Ländern. Dauer: 20 Minuten.

Air-Berlin-Tochter Niki bietet ab 1. April 2015 Flüge zwischen Wien und Bratislava an. Die Flugzeit beträgt 20 Minuten. Grund: Slowakische Reisende sollen so schneller nach Wien kommen, um dort von den Verbindungen zu profitieren.

Details
Die Flughöhe beträgt nur rund 1.500 Meter. Passagiere müssen den gesamten Flug angeschnallt bleiben, ein Toiletten-Besuch ist nur auf eigene Gefahr gestattet.

Mit der neuen Strecke soll 150.000 Passagieren aus der Slowakei die Möglichkeit geboten werden, in Wien mit dem Flugzeug anzukommen und dann einfach umzusteigen.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo