Industrie im Schlüsselstaat New York schrumpft erneut

Die Industrie im wichtigen US-Bundesstaat New York ist im Oktober bereits den dritten Monat in Folge geschrumpft. Der Index für das Verarbeitende Gewerbe verharrte mit minus 6,16 Zähler tief im negativen Bereich, teilte die New Yorker Federal Reserve am Montag mit. Analysten hatten mit minus 4,55 Zähler gerechnet. Im September wurde mit minus 10,41 Punkten der niedrigste Stand seit fast dreieinhalb Jahren erreicht. Die Daten gelten als Frühindikator für die gesamte Industrie in den USA.