Investor Buffett erhöht Münchener-Rück-Anteil auf über 10 Prozent

Der US-Investor Warren Buffett hat seinen Anteil an der Münchener Rück (Munich Re) erneut aufgestockt. Buffett halte mit seinen Investmentgesellschaften mehr als zehn Prozent der Anteile.

Der US-Investor Warren Buffett hat seinen Anteil an der Münchener Rück (Munich Re) erneut aufgestockt. Buffett halte mit seinen Investmentgesellschaften mehr als zehn Prozent der Anteile.

In den kommenden zwölf Monaten wolle Buffett weitere Stimmrechte kaufen. Er strebe jedoch keinen Einfluss auf die Besetzung von Verwaltungs-, Leitungs- oder Aufsichtsratsposten oder eine Änderung der Dividendenpolitik an. Sein Einstieg in den Rückversicherungskonzern diene "der Erzielung von Handelsgewinnen und nicht der Umsetzung strategischer Ziele", hieß es. Im Frühjahr hatte der Multi-Milliardär seinen Anteil auf knapp acht Prozent aufgestockt.

Mehr dazu