Konsumklima in Europa weiterhin eingetrübt

Artikel teilen

Die Verbraucherstimmung in Europa ist weiterhin getrübt. "Insgesamt ist das Konsumklima nach wie vor von der Finanz- und Schuldenkrise beherrscht", fasste Rolf Bürkl vom Nürnberger Marktforschungsunternehmen GfK am Montag die Ergebnisse einer aktuellen Studie zusammen.

Von Deutschland abgesehen sei die Verbraucherstimmung weitgehend ziemlich schlecht, auch wenn es in den vergangenen Monaten in vielen Ländern eine leichte Entspannung gegeben habe.

"Davon ausgenommen ist allerdings Frankreich, wo sich die Stimmung doch sehr verschlechtert hat", schilderte Bürkl. In den südeuropäischen Krisenstaaten hingegen zeichne sich auf sehr niedrigem Niveau ein leichter Aufwärtstrend ab.

Lesen Sie auch

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo