Lenzing mit besserem Ausblick für 2011

Der börsenotierte Faserherstellers Lenzing erwartet für das Geschäftsjahr 2011 einen besseren Geschäftsverlauf als anlässlich der Bilanzpressekonferenz am 21. Februar bekanntgegeben, teilte das Unternehmen ad hoc mit. Der Umsatz legte im ersten Quartal 2011 gegenüber der Vorjahresperiode um 46 Prozent auf 532,1 Mio. Euro zu.

Der Betriebsgewinn vor Abschreibungen und Amortisationen (EBITDA) schnellte um 66 Prozent auf 114,9 Mio. Euro hinauf Als Grund für die gute Geschäftsentwicklung gab das Unternehmen "die am Markt gut aufgenommenen Faserpreiserhöhungen zum Beginn des ersten und zweiten Quartals" an.

Lesen Sie auch