McDonalds

Burger zu Hause genießen

McDonald's weitet Lieferservice aus

Nach Wien bekommen McDonald's-Fans jetzt auch hier Big Mac und Co. geliefert. 

Ab sofort ist das Lieferservice McDelivery in den Linzer Restaurants Landstraße und Hamerlingstraße verfügbar, Ende April 2018 kommen die McDonald’s-Restaurants in der Freistädter Straße und Blütenstraße dazu.
 
© Mc Donald's
McDonald's weitet Lieferservice aus
Liefergebiet McDelivery Linz
 
„Unser Anspruch ist es, schnell und möglichst überall für unsere Gäste da zu sein – und dabei spielt McDelivery eine wichtige Rolle. Mit Mjam haben wir einen bewährten und starken Partner für den weiteren Ausbau dieses Services in Linz an Bord“, so McDonald’s Managing Director Isabelle Kuster.
 
Artur Schreiber, Head of Sales & Business Development von Mjam, ergänzt: „Wer innerhalb des Linzer McDelivery-Gebiets Gusto auf große Pommes oder Chicken McNuggets hat, kann die gewünschten McDonald’s-Produkte ab sofort ganz einfach und bequem über Tablet, Smartphone oder PC online bestellen – frisch zubereitet, schnell geliefert.“
 

Mit wenigen Klicks zum Lieblingsburger

Die Bestellung erfolgt über die kostenlose Mjam-App oder online auf mjam.net: Lieferadresse angeben, passendes McDonald’s-Restaurant in der Nähe auswählen und die Bestellung abschicken. Auch die Zahlungsart kann ganz einfach bestimmt werden. Die Gebühr im Linzer Liefergebiet beträgt pauschal 2,90 Euro und der Mindestbestellwert liegt bei 10 Euro. Das McDelivery-Angebot umfasst einen Großteil der Produkte der Restaurants sowie das Kuchensortiment von McCafé.
 
Bereits Ende 2013 hat McDonald’s Österreich das Lieferservice testweise in Wien gestartet und aufgrund der positiven Resonanz im darauffolgenden Jahr auf den Großteil Wiens ausgeweitet. 2017 erzielte McDelivery eine zweistellige Wachstumsrate.