Wir sind reicher als die Deutschen

Neue Geld-Liste ist da

Wir sind reicher als die Deutschen

Am reichsten sind die Menschen pro Kopf immer noch in der Schweiz (266.320 Euro).

Ist der Boom zu Ende? Erstmals seit der Finanzkrise 2008 haben die Haushalte weltweit weniger Geld am Konto -nur nicht in Österreich! Das Brutto-Geldvermögen rund um die Erde schrumpfte letztes Jahr wegen des Kurseinbruchs von 12 % an den Börsen um 0,1 % auf gut 172,5 Billionen Euro, rechnet der "Global Wealth Report" der Allianz vor.

Die Österreicher wurden dagegen um 1 % reicher - der Grund: Wir stecken unser Geld weniger in Aktien und legen es trotz Mini-Zinsen lieber aufs Sparbuch.

Die Reichsten: Am reichsten sind die Menschen pro Kopf immer noch in der Schweiz (266.320 Euro brutto, siehe Tabelle) - Österreich kommt zwar erst auf Platz 18, mit einem Vermögen von 75.880 Euro sind wir aber immer noch reicher als die Wirtschafts- und Sparweltmeister aus Deutschland (74.620 brutto pro Kopf).

© oe24
Wir sind reicher als die Deutschen