Plaut vervierfacht Betriebsgewinn 2010

Die im Frankfurter Börsensegment General Standard notierte Plaut Aktiengesellschaft hat ihre vorläufigen Zahlen 2010 bestätigt. Plaut hat bei einem unveränderten Umsatz von 25,3 Mio. Euro den Betriebsgewinn auf 5,9 (1,5) Mio. Euro vervierfacht. Der Konzerngewinn lag bei 4,79 (4,0) Mio. Euro.