RCB-Analysten bestätigen EVN-Anlageempfehlung "Buy"

Die Experten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben nach Durchsicht des Jahresberichts 2009/2010 des heimischen Versorgers EVN ihr Anlagevotum "Buy" bestätigt. Auch das Kursziel wurde unverändert bei 13,50 Euro belassen.

Die Experten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben nach Durchsicht des Jahresberichts 2009/2010 des heimischen Versorgers EVN ihr Anlagevotum "Buy" bestätigt. Auch das Kursziel wurde unverändert bei 13,50 Euro belassen.

Die EVN-Ergebnisse des Geschäftsjahres 2009/2010 fielen gemäß den Erwartungen der RCB-Analysten aus, die Schätzungen für den Nettogewinn konnten sogar übertroffen werden. Darüber hinaus lag die vom Unternehmen vorgeschlagene Dividende für das kommende Geschäftsjahr 2010/2011 von 0,40 Euro je Aktie 35 Prozent über den Schätzungen der Experten der RCB.

Die Analysten der RCB erwarten für das Geschäftsjahr 2010/2011 sowie für die beiden Folgejahre einen Gewinn in Höhe von 1,13, 1,24 und 1,42 Euro je Aktie. Die Dividendenschätzungen belaufen sich für diesen Zeitruam auf 0,40, 0,46 und 0,57 Euro je Papier.

Mehr dazu