Ryanair: Für 14 Euro in die USA

Bald im Angebot?

Ryanair: Für 14 Euro in die USA

Die Fluglinie will von einigen europäischen Städten die USA anfliegen.

Die Billig-Fluglinie Ryanair bereitet ein neues Billig-Angebot vor. Man will aus einigen europäischen Städten wie London oder Berlin die USA anfliegen - für nur 10 Pfund (rund 14 Euro).

Erste Pläne für billige Transatlantik-Flüge hatte Ryanair-Boss Michael O'Leary bereits im Jahr 2008. Jetzt, nachdem man 18 Monate lang versucht hat, das Image aufzupolieren, kommt das Ok des Vorstandes. Allerdings dürfte es noch rund fünf Jahre dauern, bis die Pläne in die Tat umgesetzt werden können.

Allerdings muss man - wie bei Ryanair üblich - für alles extra bezahlen, sei es für ein Essen oder fürs Gepäck. Zudem wird es nur einige 10 Pfund-Sitze pro Flugzeug geben, erklärt O'Leary. Es werde auch eine große Zahl an Business und Premium-Plätze geben.