UniCredit erhöht Erste Group-Kursziel von 36,80 auf 37,50 Euro

Artikel teilen

Die Experten der UniCredit haben das Kursziel für die Erste Group von 36,80 auf 37,50 Euro angehoben. Die Anlageempfehlung "Buy" wurde beibehalten.

Die Experten der UniCredit haben das Kursziel für die Erste Group von 36,80 auf 37,50 Euro angehoben. Die Anlageempfehlung "Buy" wurde beibehalten.

Grund für die bessere Einstufung der Aktie waren die positiven Ergebnisse des dritten Quartals. Unter anderem konnte die Erste Group ein Gewinnwachstum von fünf Prozent auf 2,01 Mrd. Euro verzeichnen und die Erwartungen der Experten damit übertreffen.

Im Zuge der Analyse wurde auch die Schätzung für den Gewinn je Aktie 2010 leicht angehoben und beträgt nun 2,24 Euro. Für 2011 und 2012 erwarten die Experten 2,94 Euro bzw. 3,86 Euro Gewinn je Anteilsschein.

OE24 Logo