the-hives

Ungewünschte Malware

Hacker manipulierten Website der "Hives"

Hacker haben die offizielle englischsprachige Website der populären schwedischen Rockband The Hives manipuliert, wie die Sicherheitsfirma Trend Micro berichtete.

Besucher wurden automatisch auf eine Internetseite geführt, über die Malware und Adware unbemerkt auf den Rechnern der Fans installiert wurde. Der Zeitpunkt des Angriffs fiel genau auf einige Konzerte der Band in den USA.

Auch Alicia Keys als Opfer
The Hives seien nicht die ersten Musiker, deren Website von Angreifern zur Verbreitung von Schadprogrammen missbraucht wurde, erklärte Trend Micro. So sei im November die MySpace-Seite der Sängerin Alicia Keys manipuliert worden, um einen Trojaner bei den Besuchern zu installieren.

Popstars bei Hackern beliebt
Aufgrund ihrer Popularität eigneten sich Websites von Rock- und Popstars hervorragend als Vehikel für Social Engineering, erklärte die Sicherheitsfirma, bei der kürzlich ebenfalls eine Website von Hackern angegriffen wurde.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten