Nächstes Wiener Start-up erreicht Milliarden-Bewertung

Wertvollstes „Einhorn“ Österreichs

Nächstes Wiener Start-up erreicht Milliarden-Bewertung

GoStudent erlangt Einhorn-Status und wird das wertvollste Start-up Österreichs. 

Kurz nachdem  Bitpoanda mit über einer Milliarde Dollar bewertet wurde  und somit „Einhorn (Unicorn)“-Status erreicht hat, ist nun einem weiteren Wiener Start-up ein solcher Erfolg gelungen. Konkret hat die auf Online-Nachhilfe spezialisierte Firma GoStudent mit dem Serie C Investment in Höhe von 205 Millionen Euro und einer Bewertung von über 1,4 Milliarden Euro ebenfalls den Einhorn-Status erreicht.

Wertvollstes Einhorn Österreichs

Laut eigenen Angaben wird GoStudent somit zum wertvollsten Start-up Österreichs. Erst im vergangenen März hat GoStudent eine 70-Millionen-Euro-Runde der Serie B abgeschlossen. Mit der neuen Finanzierung beläuft sich die Gesamtinvestition von GoStudent auf über 291 Millionen Euro. Die Runde wird von dem neuen Investor DST Global angeführt, weitere neue Geldgeber sind Softbank, Tencent und Dragoneer.

© GoStudent
Nächstes Wiener Start-up erreicht Milliarden-Bewertung
× Nächstes Wiener Start-up erreicht Milliarden-Bewertung
Die beiden GoStudent-Gründer Gregor Müller (links) und Felix Ohswald.

Internationale Expansion

Das Wiener Start-up will das Investment dafür nutzen, um die globale Expansion weiter voranzutreiben. Mit einer Präsenz in 15 Ländern will GoStudent auch seine Marktführerposition für K-12 Online-Nachhilfe in Europa stärken. In den vergangenen Monaten hat das rasant wachsende Ed-Tech-Unternehmen sein Team auf über 500 Mitarbeiter und 12 Büros erweitert und neue Standorte wie etwa Athen, Istanbul und Amsterdam erschlossen.

Neben dem Ausbau großer Nachhilfemärkte in Europa, will GoStudent bis zum Sommer 2021 neue Märkte in Übersee wie Mexiko und Kanada erschließen. Des Weiteren werde stark in den Markenaufbau, die Weiterentwicklung des Produktes und in erste Akquisitionen investiert, so das Start-up in einer Aussendung.
  



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten