Kabarett-Festival MotzArt in Salzburg

Humorig

Kabarett-Festival MotzArt in Salzburg

Vom 28.1 bis 7.2 findet ein Gipfeltreffen deutssprachiger Kabarettisten statt.

In den kommenden Tagen wird es sehr humorig in der Jedermann-Stadt Salzburg zugehen. Die österreichische Kultur-Metropole setzt dieses Mal nicht auf opulente Bühnenstücke, sondern auf Pointiertes, aber auch nachdenklich stimmendes Kabarett mit moralischem Einschlag. Zum 30. Mal geht das Kabarett-Festival "MotzArt" in Salzburg über die Bühne. Top-Entertainer aus Deutschland und Österreich kommen dazu in die Stadt an der Salzach.

Lachmuskeltraining mit Top-Coaches
Um die Lachmuskeln des Publikums ordentlich zu trainieren hat sich der Veranstalter, die ARGEkultur,  heuer viel Mühe gegeben und erfolgreiche "Coaches" aus Österreich und Deutschland eingeladen. Unter anderem werden Thomas Maurer, Georg Schramm, Andrea Händler, Urban Priol, Gunkl, Sigi Zimmerschied, I Stangl, FM4 Ombudsmann Hosea Ratschiller, Andreas Rebers und Annamateur ihr Bestes geben um das Publikum zu unterhalten.

Gustostückerl zum Jubiläum
"Natürlich haben wir für das Jubiläum die Gustostückerl aus drei Jahrzehnten herausgepickt und zeigen jene Kabarettisten, die beim eingeschworenen MotzArt-Publikum besonders gewünscht sind", sagte Markus Grüner-Musil, künstlerischer Leiter der ARGEkultur, im APA-Gespräch. "Das ist durchaus schwere Kost, das MotzArt-Publikum beschwert sich eher, wenn es zu viele und zu seichte Pointen gibt. Daher gibt es bei MotzArt weder Witze-Reißer noch Pointen-Sammler. Es geht uns um das Kabarett als moralische Anstalt in der Tradition des österreichischen Volkstheaters. Mich interessieren Kabarettisten mit Sendungsbewusstsein und gesellschaftspolitischem Hygiene-Anspruch." Ein Highligt wird das Festival auf jeden Fall, denn alle elf Programme sind Österreich- und Salzburg-Premieren, fünf davon sind bereits restlos ausverkauft, für alle anderen sind nur wenige Restkarten übrig.

Info
Alle Informationen rund um das "30. MotzArt Kabarett Festival" vom 28. Jänner bis 7. Februar erhalten Sie unter der Telfonnummer: 0662 / 84 87 84-0 oder im Internet unter www.argekultur.at/projekte/2012/motzart.

Diashow: Die Kultur-Highlights des Jahres 2012

Die Kultur-Highlights des Jahres 2012

×