Start: "Wir sind Saatskünstler"

Karbarett

Start: "Wir sind Saatskünstler"

Am 1.12 startet das neue ORF Kabarett-Highlight "Wir sind Staatskünstler".

Am 1.12 startet im Zuge der "Donnerstag Nacht" ein neues Kabarett Highlight auf ORF Eins. Thomas Maurer, Robert Palfrader und Florian Scheuba gehen in "Wir Staatskünstler" ihren Lieblingsbeschäftigungen und Aufgaben als offizielle Staatskünstler nach: Nestbeschmutzen, Tüchtige und Anständige verhöhnen, Steuergelder verprassen und dabei immer auch die Hand, die einen füttert, beißen.

Ort des Geschehens
Ort des Geschehens ist eine fiktive - von der Republik Österreich zur Verfügung gestellte - "Luxusvilla". Neben satirischen Kommentaren zum aktuellen Zeitgeschehen stehen Vergangenheitsbewältigung und Medienbeobachtung auf dem Programm der drei Kabarettisten.

Vorschau
In der ersten Folge werden unter anderem Originaldokumente verlesen, die aus bisher unveröffentlichten Zeugenbefragungen stammen, und eine Aktion wird ins Leben gerufen, bei der die Zuseherinnen und Zuseher spenden können, wenn ein Politiker ihrer Wahl dafür zurücktritt.

Info:
Wir sind STaatskünstler, ORF Eins, Donnerstags, 23:35 Uhr