becker

Am 12. Juni

Boris Becker will Lilly heiraten

Boris Becker wagt wieder den Schritt vor den Taualtar. Er will Lilly Kerssenberg am 12. Juni heiraten.

Damit hatten die TV-Zuschauer nicht gerechnet. Samstagabend, 21.15 Uhr. Boris Becker, (41), taucht Arm in Arm mit Freundin Sharlely Kerssenberg bei Thomas Gottschalk (58) auf. Er trägt Anzug mit quietschbunter Krawatte, sie ein blaues Kleid mit tiefem Dekollete. Die Zuschauer haben keine Zeit zu gucken, denn um 21.18 Uhr meldet sich Becker auf der Couch von Wetten, dass..?! zu Wort. "Ich möchte etwas ansagen“, räuspert er sich. "Wir werden am 12. Juni in St. Moritz heiraten.

Staunen im Publikum, dann tosender Applaus. Eine Minute später sagt Lilly live im TV "Ja“. Und scherzt: "Wo sind die roten Rosen?“ Die Sensation ist perfekt: Becker heiratet.

Höhepunkt einer verrückten Geschichte. Am 8. November hätte Becker mit seiner damaligen Freundin Sandy Meyer-Wölden (25) in der Show auftreten sollen. Doch das Paar krachte sich. Die Verlobung platzte.

Nun, keine vier Monate später, kommt Becker tatsächlich mit einer Frau an seiner Seite - diesmal ist es aber Lilly, ein holländisches Top-Model. Und er sagt: "Wir sind schon seit vier Jahren zusammen.“ Dazwischen habe er sich ein paarmal kurzzeitig verlaufen ... "Aber jetzt lasse ich Lilly nie mehr los.“