Aus und vorbei: "Die Lochis" hören auf

Youtube-Zwillinge machen Schluss

Aus und vorbei: "Die Lochis" hören auf

Lochmann-Brüder starteten ihre Karriere 2011, gehören jetzt zu den größten Netz-Stars Deutschlands. 

Deutschland. Aus für "Die Lochis"! Diese Nachricht schockt gerade das Netz. Roman und Heiko Lochmann (19) die berühmtesten Zwillinge Deutschlands sind Internet-Superstars. Auf Youtube folgen ihnen 2,7 Millionen Abonnenten. Auf ihren Konzerten werden sie gefeiert wie Rockstars. Jetzt soll also Schluss sein.

Die Zwillingsbrüder beenden ihre Bandkarriere als "Die Lochis" – und schließen ihren Youtube-Kanal gleich mit, wie "Bild" berichtet. Am Wochenende wird es dazu ein persönliches Video der Beiden geben. In Zukunft soll der mega-erfolgreiche Kanal nur noch als Plattform für Musikvideos dienen.

Im September erscheint das letzte Album ("Kapitel X"), gefolgt von einer Abschiedstournee. Dann soll es das Erfolgsduo als "Die Lochis" nicht mehr geben. 

Warum sie aufhören? Offenbar ein Schritt der mit dem Älterwerden zusammenhängt. Sie wollen sich neuen Herausforderungen stellen, sagen sie.  

Fans können aufatmen: Sie wollen ihre Entertainment-Karriere weiter ausbauen, aber halt vorerst getrennt.