Miss Germany Leonie von Hase

Das gab es noch nie

Erste Mama zur ''Miss Germany'' gekürt

Das gab es noch nie bei der Missen-Wahl. Leonie von Hase ist nicht nur die Schönste in Deutschland, sondern auch Mutter.

Die diesjährige "Miss Germany"-Verleihung war voll und ganz eine Überraschung. Denn die Jury Leonie von Hase (35) am Samstag zur schönsten Frau Deutschlands. Sie ist damit nicht nur die älteste Miss, sondern auch die erste mit einem Kind.

Und nicht nur die Gewinnerin ist ein Novum, auch die Zusammensetzung der Jury war es. Der Schönheitswettbewerb ließ nämlich erstmals in seiner 93-jährigen Geschichte eine rein weibliche Jury über Sieg und Niederlage entscheiden. Männer waren erstmals nicht dabei. Jury-Mitglieder waren diesmal unter anderem RTL-Moderatorin Frauke Ludowig (56), Karate-Kämpferin Anna Lewandowska (31) sowie die frühere CSU-Politikerin Dagmar Wöhrl (65) aus der Fernsehsendung "Die Höhle der Löwen". Wöhrl war 1977 "Miss Germany". Gewählt wird die neue "Miss Germany" am 15. Februar im Europa-Park in Rust.