Gerda Lewis nach Brust-OP: 'Atmen fällt schwer'

Zweiter Eingriff

Gerda Lewis nach Brust-OP: 'Atmen fällt schwer'

Bereits vor sechs Jahren ließ die ehemalige GNTM-Kandidatin Gerda Lewis ihre Brüste vergrößern - doch mit dem Ergebnis war sie laut eigenen Aussagen nie wirklich zufrieden. Deshalb legte sie sich nun erneut unters Messer. Die neuen Implantate sollen nicht nur natürlicher aussehen, sondern auch weniger krebserregend sein, wie sie auf Instagram verkündet

Nach der OP meldete sich die Influencerin bereits mit einem ersten Update zu Wort: „Wenn ich mich nicht zu viel bewege und nicht so viel mache, also auch nicht esse und so, meine Arme unten halte, dann geht es von den Schmerzen klar“, erzählt sie. Allerdings fällt ihr das Atmen noch schwer.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum