Fiona Erdmann

Trauertag

GNTM-Erdmann gedenkt totem Ehemann

Vor einem Jahr verunglückte Mohamed O. tödlich in Wien.

Schwarz ist derzeit auf  Fiona Erdmanns  sozialen Profilen zu sehen. Genauso, wie es letztes Jahr der Fall war. Die Ex-GNTM-Teilnehmerin trauert um ihren Ehemann. Mohamed O. war die große Liebe der 29-jährigen. Die beiden heirateten 2010, trennten sich 2015, blieben allerdings enge Vertraute voneinander. Im Juli 2017 verunglückte Mohamed in Wien auf seinem Motorrad. 

Trauriges Posting

Jetzt gedenkt Fiona ihrem  Ex-Partner  rührend: "Heute ist wieder einer dieser Tage, die ich am liebsten aus dem Kalender streichen würde. Heute, und ich kann es kaum glauben, dass es schon 1 Jahr her ist, ist Mohamed’s erster Todestag. Schon beim schreiben dieses Wortes, bricht es mir das Herz und mir kommen die Tränen." Sie bezeichnet ihn als Ehemann, Beschützer, Freund. Oft vermisst sie ihn, schreibt das Model und dass sie, um ihm zu gedenken, Dinge tun wird, die er gerne gemacht hat. In ihrer Instastory sieht man ein Bild vom Meer: "Weil du den Strand geliebt hast", steht dabei. 

Neues

Beruflich arbeitet das Model übrigens gerade an neuen Projekten, die sie noch nicht verraten möchte...