Sarah Lombardi

Nur kopiert?

Lombardi: Shitstorm wegen eigener App

Sarahs Fans behaupten sie hätte die Idee von Daniela Katzenberger geklaut.

Stolz präsentierte Sarah Lombardi ihr neues Produkt auf Facebook. Ihre eigene App ermöglicht ihren Fans die Lieblings-Outfits der Sängerin direkt nachzukaufen. Doch Sarahs Followern gefällt das ganz und gar nicht, denn das Konzept der App kommt vielen sehr bekannt vor.

Katzenberger-Fake

Keine geringere als Daniela Katzenberger präsentierte Ende Mai ebenfalls eine App, die ihren Fans in Sachen Mode zur Seite steht. Der Shitstorm ließ nicht lange auf sich warten und die Kommentare unter Sarahs Post häuften sich: "Irgendwie hatte das Daniela Katzenberger zuerst. Nennt mich altmodisch, aber ich finde das voll die Nachmache! Erfind dir doch mal was Eigenes", schrieb eine Userin. Doch nicht nur die App wurde als Kopie abgetan, auch das vermeintliche Trainingsprogramm, welches von Sarah und Pietro angeboten wird gleicht dem Katzenberger-Konzept sehr: "Ihr kopiert echt alles, oder? Erst das Body-Change-Programm nun auch noch diese App", schrieb ein weiterer Fan.

Kalt erwischt

Nach genauerer Betrachtung wird klar, dass die Shopping-App von Sarah fast identisch mit der von Daniela ist. Lombardis App entstand in Kooperation mit einem großen Online-Shop, doch ihre Fans zeigen sich unbeeindruckt. Bestimmt hat Sarah nicht unbedingt denselben Kleidungsstil wie Daniela und ebenso hart für dieses Produkt gearbeitet, doch vielleicht sollte die Sängerin das nächste Mal nachsehen, ob nicht so ein ähnliches Produkt schon auf dem Markt ist.