Liz Hurley bei der Präsentation ihrer neuen Bademodenkollektion

Auf Farm in England

Elizabeth Hurley ist jetzt Viehzüchterin

Das britische Topmodel ist gemeinsam mit ihrem Mann auf einer englischen Farm sesshaft geworden. Sie hat über 50 Küh und 35 Schweine.

Die Schauspielerin Elizabeth Hurley liebt das Landleben. Sie habe sich mit mit ihrem Mann auf einer Farm in England sesshaft gemacht, sagte die 42-Jährige bei der Vorstellung ihrer neuen Bademodenkollektion am Mittwoch in München.

"Dort haben wir uns inzwischen auch ein zweites Standbein in Sachen Viehzucht aufgebaut." Sie belieferten Metzger und Restaurants mit Fleisch. "Bis jetzt tummeln sich auf unserem Hof 50 Kühe, 35 Schweine, 60 Schafe, die zurzeit alle trächtig sind, Gänse, Hühner, Enten, zwei Hunde mit sieben Welpen und fünf Katzen", sagte Hurley. Nach 24 Jahren Großstadtleben in Los Angeles, London oder Paris sei der Umzug auf die Farm eine ihrer besten Entscheidungen gewesen, sagte Liz Hurley.