Katharina Mazepa

Sie verdient eigenes Geld als Model

Ex-Miss Mazepa spricht Klartext

Artikel teilen

Die einstige Miss Vienna stellt klar, dass sie nicht der Trennungsgrund ist.

Vergeben. In den letzten Tagen machten Schlagzeilen die Runde, Ex-Miss Katharina Mazepa (26) hätte die Ehe des amerikanischen Beauty-Docs Leonard Hochstein und seiner Frau, Reality-TV-Star Lisa Hochstein, zerstört.

Im ÖSTERREICH-Talk spricht die Beauty jetzt Klartext: „Die Wahrheit ist, dass wir beide schon länger von unseren Partnern getrennt waren (Katharina ist mit US-Diplomat Shilo Mazepa verheiratet, Anm.). Mir wurde gesagt, dass Lisa genau wusste, dass Lenny mit mir ausgeht. Obwohl sie es so aussehen lässt, hat er sie nie betrogen, weil ihm seine Familie sehr wichtig ist.“ Mazepa sei keinesfalls der Grund für die Trennung, lässt sie wissen. Auch, dass sie sich einen reichen Mann angeln müsse, stimme nicht. „Ich verdiene selbst mehr als mein Ex-Mann“, verrät das erfolgreiche Model.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo