Gabalier: Keine Lust zum Heiraten

Heiratsmuffel

Gabalier: Keine Lust zum Heiraten

Andreas Gabalier will nach 2 Jahren Beziehung Silvia Schneider nicht heiraten.

Offen. Er ist ein Mann, der konservativen Ansichten vertritt, nämlich: Manderl soll Manderl und Weiberl Weiberl sein. Nur eine Frage der Zeit also, bis Andreas Gabalier (28) den klassischen Weg geht und seine Langzeitfreundin Silvia Schneider (33) vor den Traualtar führt? Weit gefehlt. Im Interview mit der Freizeit Revue erklärte der Volks-Rock‘n‘Roller jetzt, warum ihm zum Heiraten „der Kopf fehlt“.

„Es muss passen“

„Wenn ich heirate, soll‘s für immer sein“, so Gabaliers Begründung für seine Ehe-Unlust. „Man hört so viele traurige Fälle von Leuten, die dann wieder auseinander gehen. Das sind sehr abschreckende Beispiele für mich.“ Und: „Es muss einfach passen.“

Das tut es mit der hübschen Moderatorin derzeit offenbar noch nicht. Obwohl: „Die Liebe ist immer noch frisch.“

Treu. Trost für seine Silvia: Auch ohne Ehe-Versprechen gelobt ihr der Frauenschwarm Treue. „Das ist wichtig für mich.“, so Gabalier. Auch die vielen hübschen Fans seien keine Gefahr, denn: „Schauen darf man, gegessen wird zu Hause. Daran halte ich mich, schließlich bin ich keine 20 mehr. Gelumpt habe ich genug.“