Kim Kardashian Kanye West

Konflikte

Bald Eheaus? Krise bei Kardashians

Psychische Probleme sollen schuld an schlechter Stimmung sein.

Kanye West ist für seine Launen bekannt; viele davon sollen zur Belastungsprobe für seine Ehe mit Reality-Star  Kim Kardashian  geworden sein.

Namenswechsel

Erst kürzlich beschloss der Musiker via Twitter, sich fortan nur noch "Ye" zu nennen. Seine unterstützenden Aussage zu US-Präsident Donald Trump sind Kim schon lange ein Dorn im Auge. Dazu kommen Wests Pläne, wieder in seine Heimatstadt Chicago zu ziehen. Ein Ortswechsel, den das California-Girl Kim definitiv nicht vollziehen will.

 

Psychische Krankheit

Hinter seinen vielen Spleens steckt ein ernsthafter Zustand.  Kanye West  leidet seit geraumer Zeit an psychischen Problemen. Eigenen Aussagen zufolge ist der Sänger bipolar. Das führt zu starken Stimmungsschwankungen, dem vielzitierten "Himmelhochjauchzend - zu Tode betrübt." US-Medien mutmaßen nun, dass es bald zur Trennung von Kimye, wie Kim Und Kanye von ihren Fans liebevoll genannt werden, kommen könnte. Die drei Kinder des Paares sollen die Beziehung zusätzlich belasten und den beiden wenig Zeit zu zweit lassen.