Brad Pitt, Jennifer Aniston

Ob die das freut?

Brad & Jen haben heißeste Körper Hollywoods

Teilen

Ausgerechnet Ex-Ehepaar an Spitze von US-Ranking: Wer's noch geschafft hat.

Das Fitness-Magazin und omg! From Yahoo! fragten 2.000 Frauen und Männer wer die heißesten Hollywood-Stars sind. Das durchaus pikante Ergebnis: In den Kategorien Heißester Mann über 40 bzw. Heißeste Frau über 40 siegten Brad Pitt und Jennifer Aniston. Ihre aktuellen Partner, Justin Theroux und Angelina Jolie, gingen leer aus.

Gesucht wurde auch nach dem heißesten Paar (David und Victoria Beckham), den gefragtesten Körperteiln (Aniston Bauch), der anziehendsten Schwangeren (Jessica Alba) und der schärfsten Mama (Jennifer Lopez).

Die Ergebnisse

Heißeste Frau über 40

  1. Jennifer Aniston
  2. Halle Berry
  3. Jennifer Lopez
  4. Demi Moore
  5. Gwen Stefani
  6. Courteney Cox

Heißester Mann über 40

  1. Brad Pitt
  2. Will Smith
  3. Hugh Jackman
  4. George Clooney
  5. Tom Hanks
  6. Jon Hamm

Die begehrtesten Star-Körperteile

  1. Jennifer Anistons Bauch
  2. Cameron Diaz' Arme
  3. Blake Livelys Beine
  4. Pippa Middletons Po
  5. Christina Hendricks Brust

Die heißesten Paare

  1. David & Victoria Beckham
  2. Cameron Diaz & Alex Rodriguez
  3. Gisele Bündchen & Tom Brady
  4. Fergie & Josh Duhamel
  5. Kim Kardashian & Kris Humphries

Die anziehendste Schwangere

  1. Jessica Alba
  2. Kate Hudson
  3. Victoria Beckham
  4. Tina Fey
  5. January Jones

Die schärfste Mama

  1. Jennifer Lopez
  2. Jessica Alba
  3. Heidi Klum
  4. Penelope Cruz
  5. Gisele Bündchen

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

1. Juli: Roc und Roe, die Zwillinge von Mariah Carey, führen ein Leben in Saus und Braus. Kein Wunder, dass Töchterchen Monroe (so ihr voller Name) schon eine richtige Diva ist. Und Mariah ist stolz drauf...

30. Juni: Selbst ist die Frau. "Victoria's Secret"-Engel Doutzen Kroes setzt bei der Einrichtung des Kinderzimmers für ihr ungeborenes Baby ganz auf ihre eigenen Fähigkeiten. Die hat ja ungeahnte Talente!

26. Juni: "Wie findet ihr meinen Look?", will Paris Hilton auf Instagram wissen. Die ehrliche Antwort: Da fehlt doch noch was! Zum Glück will sie so nicht auf die Straße, sondern "nur" zum Videodreh. Solange es ihr gefällt...

25. Juni: Elisabetta Canalis will hoch hinaus... Oder sucht sie nur nach der perfekten Position, um ihren Bikinibody in Szene zu setzen?

24. Juni: Vanessa Hudgens kann auch mit der schönsten Kulisse nicht davon ablenken, dass sie auf ihrem Selfie das berühmt-berüchtigte Duckface macht. Total out!

23. Juni: Mmhh...dieser Anblick ist wirklich zum Anbeißen. Ohne Shirt gefällt uns Mario Balotelli schon am besten. Das sieht seine Verlobte Fanny Neguesha wohl auch so und postete diesen sexy Schnappschuss ihres Liebsten.

19. Juni: Lewis Hamilton bringt sich noch schnell für den Formel 1-GP in Spielberg in Form.

18. Juni: Cara Delevingne zeigt ihre Melonen.

17. Juni: Kelly Brook strahlt übers ganze Gesicht. Sie genießt den Frühsommer - und die Sonne. Da fühlt die Britin sich fast wie im Himmel.

3. Juni: Irina Shayk hat sich mit zwei feschen Freundinnen ein bisschen Spa gegönnt. Danach gibt's für die perfekte Bikinifigur natürlich Smoothies und gesunde Salate.

26. Mai: Wenn Milla Jovovich in der Küche loslegt, sollte man besser in Deckung gehen. Die Schauspielerin schwingt die Messer!

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.

So schön ist Rosie Huntington Whiteley

Das Model (Victoria's Secret) ist laut Maxim die heißeste Frau 2011.

Das Model (Victoria's Secret) ist laut Maxim die heißeste Frau 2011.

Das Model (Victoria's Secret) ist laut Maxim die heißeste Frau 2011.

Das Model (Victoria's Secret) ist laut Maxim die heißeste Frau 2011.

Das Model (Victoria's Secret) ist laut Maxim die heißeste Frau 2011.

Das Model (Victoria's Secret) ist laut Maxim die heißeste Frau 2011.

Das Model (Victoria's Secret) ist laut Maxim die heißeste Frau 2011.

Das Model (Victoria's Secret) ist laut Maxim die heißeste Frau 2011.

Das Model (Victoria's Secret) ist laut Maxim die heißeste Frau 2011.

Das Model (Victoria's Secret) ist laut Maxim die heißeste Frau 2011.

Das Model (Victoria's Secret) ist laut Maxim die heißeste Frau 2011.

Das Model (Victoria's Secret) ist laut Maxim die heißeste Frau 2011.

Das Model (Victoria's Secret) ist laut Maxim die heißeste Frau 2011.

Das Model (Victoria's Secret) ist laut Maxim die heißeste Frau 2011.

Das Model (Victoria's Secret) ist laut Maxim die heißeste Frau 2011.

Das Model (Victoria's Secret) ist laut Maxim die heißeste Frau 2011.

Das Model (Victoria's Secret) ist laut Maxim die heißeste Frau 2011.

Das Model (Victoria's Secret) ist laut Maxim die heißeste Frau 2011.

Das Model (Victoria's Secret) ist laut Maxim die heißeste Frau 2011.

Das Model (Victoria's Secret) ist laut Maxim die heißeste Frau 2011.

Das Model (Victoria's Secret) ist laut Maxim die heißeste Frau 2011.

Das Model (Victoria's Secret) ist laut Maxim die heißeste Frau 2011.

Das Model (Victoria's Secret) ist laut Maxim die heißeste Frau 2011.

Das Model (Victoria's Secret) ist laut Maxim die heißeste Frau 2011.

Cheryl Cole: Das heißeste Cannes-Dekolleté

Wow! Die Sängerin ging in weißer Robe mit Mega-Ausschnitt über den roten Teppich. Ein toller Anblick. Aber ob das die richtige Wahl für den Papstfilm "Habemus Papam" war?

Wow! Die Sängerin ging in weißer Robe mit Mega-Ausschnitt über den roten Teppich. Ein toller Anblick. Aber ob das die richtige Wahl für den Papstfilm "Habemus Papam" war?

Wow! Die Sängerin ging in weißer Robe mit Mega-Ausschnitt über den roten Teppich. Ein toller Anblick. Aber ob das die richtige Wahl für den Papstfilm "Habemus Papam" war?

Wow! Die Sängerin ging in weißer Robe mit Mega-Ausschnitt über den roten Teppich. Ein toller Anblick. Aber ob das die richtige Wahl für den Papstfilm "Habemus Papam" war?

Wow! Die Sängerin ging in weißer Robe mit Mega-Ausschnitt über den roten Teppich. Ein toller Anblick. Aber ob das die richtige Wahl für den Papstfilm "Habemus Papam" war?

Wow! Die Sängerin ging in weißer Robe mit Mega-Ausschnitt über den roten Teppich. Ein toller Anblick. Aber ob das die richtige Wahl für den Papstfilm "Habemus Papam" war?

Wow! Die Sängerin ging in weißer Robe mit Mega-Ausschnitt über den roten Teppich. Ein toller Anblick. Aber ob das die richtige Wahl für den Papstfilm "Habemus Papam" war?

Wow! Die Sängerin ging in weißer Robe mit Mega-Ausschnitt über den roten Teppich. Ein toller Anblick. Aber ob das die richtige Wahl für den Papstfilm "Habemus Papam" war?

Wow! Die Sängerin ging in weißer Robe mit Mega-Ausschnitt über den roten Teppich. Ein toller Anblick. Aber ob das die richtige Wahl für den Papstfilm "Habemus Papam" war?

Wow! Die Sängerin ging in weißer Robe mit Mega-Ausschnitt über den roten Teppich. Ein toller Anblick. Aber ob das die richtige Wahl für den Papstfilm "Habemus Papam" war?

Wow! Die Sängerin ging in weißer Robe mit Mega-Ausschnitt über den roten Teppich. Ein toller Anblick. Aber ob das die richtige Wahl für den Papstfilm "Habemus Papam" war?

Wow! Die Sängerin ging in weißer Robe mit Mega-Ausschnitt über den roten Teppich. Ein toller Anblick. Aber ob das die richtige Wahl für den Papstfilm "Habemus Papam" war?

Wow! Die Sängerin ging in weißer Robe mit Mega-Ausschnitt über den roten Teppich. Ein toller Anblick. Aber ob das die richtige Wahl für den Papstfilm "Habemus Papam" war?

Maxim Hot 100: Die heißesten Frauen der Welt 2011

Platz 96: Sophie Monk.

Platz 84: Paz de la Huerta.

Platz 80: Danica McKellar

Platz 75: Nicki Minaj.

Platz 73: Jamie Chung.

Platz 72: Stacy Keibler.

Platz 69: Emma Watson.

Platz 68: Anna Paquin.

Platz 67: Ciara.

Platz 65: Elisha Cuthbert.

Platz 64: Miley Cyrus.

Platz 62: Whitney Port.

Platz 60: Kelly Brook.

Platz 58: Christina Aguilera.

Platz 57: Audrina Patridge.

Platz 56: Christina Hendricks.

Platz 55: Joanna Krupa.

Platz 54: Vanessa Hudgens.

Platz 53: Ashley Greene.

Platz 52: Minka Kelly.

Platz 51: Nicole Scherzinger.

Platz 48: Julianne Hough.

Platz 46: Beau Garrett.

Platz 44: Anna Faris.

Platz 43: Naya Rivera.

Platz 42: Emma Stone.

Platz 40: Hilary Duff.

Platz 38: Lindsay Lohan.

Platz 37: Zoe Saldana.

Platz 36: Brooklyn Decker.

Platz 35: Kim Kardashian.

Platz 34: Avril Lavigne.

Platz 32: Emmy Rossum.

Platz 31: Evan Rachel Wood.

Platz 30: Amanda Bynes.

Platz 29: Sofia Vergara.

Platz 28: Lea Michele.

Platz 27: Michelle Trachtenberg.

Platz 26: Catherine, Herzogin von Cambridge.

Platz 25: Britney Spears.

Platz 23: Brittany Snow.

Platz 22: Rihanna.

Platz 21: Jessica Alba.

Platz 20: Taylor Swift.

Platz 19: Anna Kournikova.

Platz 18: Eva Mendes.

Platz 17: Megan Fox.

Platz 16: Leighton Meester.

Platz 15: Olivia Wilde.

Platz 14: Scarlett Johansson.

Platz 13: Kaley Cuoco.

Platz 12: January Jones.

Platz 11: Jordana Brewster.

Platz 10: Jennifer Lawrence.

Platz 9: Cobie Smulders.

Platz 8: Natalie Portman.

Platz 7: Anne Hathaway.

Platz 6: Bar Refaeli.

Platz 5: Mila Kunis.

Platz 4: Cameron Diaz.

Platz 3: Katy Perry.

Platz 2: Olivia Munn.

Platz 1: Rosie Huntington Whiteley.

David Beckham: Seine besten Bilder

Esquire: Die Sexiest Women Alive 2011

Für die aufreizendsten und heißesten Shows auf diesem Globus. Nebenbei singt sie auch.

Weil sie alle "Transformers"-Fans daran erinnert, dass nicht alle Special-Effects digital sind und weil sie eine der wenigen Models ist, die nach einem Einstieg in die Schauspiel-Karriere, immer noch auf den Catwalks zu finden ist.

Dafür, dass sie den feschen Ausgleich zum grantigen Doktor in der Kult-Serie "Dr. House" fabulös gespielt hat.

Für ihre Rolle als Elijah Woods charmante aber vergessliche Nachbarin in "Wilfred".

Dafür, dass sogar berühmte Kollegen, wie Robert Downey Jr. und Jim Carrey, sie auf seltsamste Weise anhimmeln und für ihre Rolle in "Crazy, Stupid, Love".

Weil sie einen russischen Reporter - in Russisch - in Grund und Boden geschimpft hat, weil sie dachte, er hätte Co-Star Justin Timberlake beleidigt.

Für ihre aufreizenden Leistungen in "Harry's Law", "American Dreams", "Hairspray" und besonders für ihre laszive, aber viel zu kurze Unterwäsche-Szene in "John Tucker Must Die".

Einfach für die simple Tatsache, dass sogar ihre schlechten Songs nach fünf-, sechsmaligem Anhören anfangen gut zu klingen.

Für ihre sexy Darbietung an der Seite von Hugh Jackman in dem Robert-Box-Film "Real Steel".

Für ihre Oscar-Nominierung mit "Source Code" und ihren neuen, großartigen Film "Higher Ground".

Dafür, dass sie den Bester Newcomer-Grammy Justin Bieber abluchsen konnte und dafür, dass sie William Blakes Worte zu Musik gemacht hat.

Für ihre Tanzleistung in "Dancing With The Stars", trotz des kläglichen Ausgangs der Fußball-Weltmeisterschaft für das US-Team.

Dafür, dass sie das erste weibliche A****loch der Fernseh-Geschichte in "Prime Suspect" spielt und dafür, dass ihr sexy Körper dabei nicht das einzig Faszinierende an ihr ist.

Für ihr extrem lautes Stöhnen beim Tennis spielen, das nicht nur Show ist. Ihre jüngsten Leistungen sprechen für sich.

Einfach dafür, dass sie so sexy ist.

People: Die Sexiest Men Alive 2010

Ryan Reynolds ist der Sexiest Man Alive! Alljährlich kürt 'People' die heißesten Männer der Welt.

Auch Jon Hamm hat es auf die begehrte Liste geschafft. Der Star aus '30 Rock' besticht mit Humor.

Ex-Model Kellan Lutz ('Twilight') hält seine Körper in Form. Heiß!

Mit 'Find Your Love' stürmte Drake die Charts und sang sich in die Herzen der Ladys.

Glee-Beau Matthew Morrison verdankt seinen Body der Vergangenheit als Tänzer.

Etwas älter, aber immer noch gut: Rocker Jon Bon Jovi.

Joe Mangianello ('True Blood') ist dank seines harten Workouts - zwei Mal am Tag - ein knackiger Werwolf.

Drogen, Entzug und ein tolles Comeback: Robert Downey Jr. ist auch mit 44 noch heiß!

Jesse Williams verführt in 'Grey's Anatomy' die jungen Ärztinnen - doch er hat viel mehr drauf!

Justin Timberlake gelingt einfach alles: Das ist richtig sexy!

'Fast & Furious'-Star Vin Diesel überzeugt mit Muckis.

Stärke und Verletzlichkeit - das mach eine wahren Mann aus. Ganz wie Jake Gyllenhaal.

Das sind alle Esquire Sexiest Women Alive

2004: Die erste Sexiest Woman überhaupt war Tomb-Raider-Ikone Angelina Jolie.

2005: Im Jahr darauf durfte sich die sportliche Jessica Biel an ihre Seite stellen.

2006: Mit ihren weiblichen Rundungen konnte Scarlett Johansson die Männerwelt von sich überzeugen.

2007: Esquire Magazine kürte Charlize Theron zum Objekt der Begierde Nummer 1.

2008: Niemand ist sexier als "Catwoman" Halle Berry.

2009: In "Underworld" zeigte sich Kate Beckinsale von ihrer schärfsten Seite und wurde dafür prompt belohnt.

2010: Der amerikanische Fernsehstar Minka Kelly ist dieses Jahr das heißeste, was die Frauenwelt zu bieten hat.

Esquire Sexiest Woman Alive 2010: So heiß ist Minka Kelly

OE24 Logo