Rosenkrieg

Christine Neubauer ist frei für Lover

Vollweib reicht Scheidung ein: TV-Star trennt sich nach 20 Jahren im Streit.

Der Aufbruch zu neuen Ufern war ihr zuletzt bei der Bambi-Verleihung anzusehen: Um gute 10 Kilo leichter und strahlend wie schon lange nicht präsentierte sich da die deutsche Schauspielerin Christine Neubauer (49) in einer leuchtend orangen Schleppenrobe von Kay Rainer.

Tatsächlich hat für die „Landärztin“ jetzt ein neues Leben begonnen: Schon im Jänner hatte sie sich vom Sportmoderator Lambert Dinzinger (55) nach 20 Jahren Ehe getrennt, Dienstag vor zwei Wochen dann alles offiziell gemacht, beim Amtsgericht München die Scheidung eingereicht. Derzeit tourt das ehemalige Vollweib mit ihrem Geliebten, dem Fotografen José (45), durch Chile. Sie will sich bis März 2012 eine Auszeit nehmen.

Rosenkrieg?
Klingt alles nach Happy End; tatsächlich dürfte im Hintergrund nicht alles so glatt verlaufen, berichtet die deutsche BILD: Der Ex-Ehemann soll die Schlösser der gemeinsamen Münchner Villa ausgetauscht haben, das Anwesen (6 Millionen Euro wert) steht zum Verkauf.

Neubauer mietete sich eine Dreizimmerwohnung auf Mallorc a und engagierte bereits den zweiten Anwalt – der erste soll ihr nicht giftig genug gewesen sein. Klingt leider ganz nach Rosenkrieg!