Dakota Johnson, Matthew Hitt

Trennung nach 2 Jahren

Dakota Johnson ist wieder Single

Beziehung mit Matthew Hitt ging wegen Termin-Stress in die Brüche.

In Hollywood läuft's für Dakota Johnson richtig gut, seit die die Hauptrolle in Fifty Shades of Grey ergatterte. Doch wir wissen ja, was beruflicher Erfolg meistens für die Liebe bedeutet. Und so erging es auch Dakota nicht anders. Nach zwei Jahren trennte sie sich nun von ihrem On/Off-Freund Matthew Hitt.

Der typische Grund
Grund für das Liebes-Aus sei - wie so oft - der stressige Terminkalender der Schauspielerin, die gerade für die zwei Fortsetzungen von Fifty Shades of Grey vor der Kamera steht. "Die beiden hatten in den vergangenen zwei Jahren nicht wirklich die Möglichkeit, viel Zeit miteinander zu verbringen, weil es ihre Terminkalender nicht zuließen", erzählte ein Insider. Matthew ist als Sänger und Gitarrist der Indie-Band The Drowners ebenfalls viel unterwegs.

On/Off-Beziehung
Ob die Beziehung der beiden nun wirklich endgültig vorbei ist? 2014 machten sie ihre Liebe öffentlich, doch in den darauffolgenden Jahren trennten sich Dakota und Matthew öfter, versöhnten sich aber immer wieder.