Diane Kruger

Wegen Dreh-Stress

Diane Kruger: "Ich vergesse zu essen"

Artikel teilen

Beauty findet sich selbst zu viel zu dünn. Trotzdem hat sie keinen Hunger.

In letzter Zeit wirkt Leinwand-Schönheit Diane Kruger noch zerbrechlicher, als sonst und es macht den Eindruck, als hätte sie erheblich abgenommen - was auch stimmt. Die 35-Jährige gab nun selbst zu, eine schlechte Esserin zu sein und verriet ihr besorgniserregendes Diät-Geheimnis.

Stress-Figur
“Es klingt wirklich überheblich, aber wenn ich sehr beschäftigt bin, vergesse ich zu essen", erzählte die Blondine dem Hello-Magazin. Mit dem Ergebnis ihrer Hungerlosigkeit sei sie aber weniger zufrieden:  “Ich fühle mich im Moment ein bisschen dünn, weil ich gerade erst Dreharbeiten für einen Film beendet habe und viel geflogen bin.“ Das klingt leider alles andere als gesund...

Magerwahn? Denise Richards spart beim Salat

Man kann's auch übertreiben: Als Denise Richards mit ihrem Freund, dem 'Bon Jovi'--Rocker Richie Sambora, bei den Golden Hearts Awards ihr Essen serviert bekamt, bemängelte sie die großen Portionen. Selbst der Salat war ihr zu viel. Deswegen ließ die figurbewusste Aktrice sich einen weniger vollen Teller bringen. Der Magerwahn lässt grüßen...

Man kann's auch übertreiben: Als Denise Richards mit ihrem Freund, dem 'Bon Jovi'--Rocker Richie Sambora, bei den Golden Hearts Awards ihr Essen serviert bekamt, bemängelte sie die großen Portionen. Selbst der Salat war ihr zu viel. Deswegen ließ die figurbewusste Aktrice sich einen weniger vollen Teller bringen. Der Magerwahn lässt grüßen...

Man kann's auch übertreiben: Als Denise Richards mit ihrem Freund, dem 'Bon Jovi'--Rocker Richie Sambora, bei den Golden Hearts Awards ihr Essen serviert bekamt, bemängelte sie die großen Portionen. Selbst der Salat war ihr zu viel. Deswegen ließ die figurbewusste Aktrice sich einen weniger vollen Teller bringen. Der Magerwahn lässt grüßen...

Man kann's auch übertreiben: Als Denise Richards mit ihrem Freund, dem 'Bon Jovi'--Rocker Richie Sambora, bei den Golden Hearts Awards ihr Essen serviert bekamt, bemängelte sie die großen Portionen. Selbst der Salat war ihr zu viel. Deswegen ließ die figurbewusste Aktrice sich einen weniger vollen Teller bringen. Der Magerwahn lässt grüßen...

Man kann's auch übertreiben: Als Denise Richards mit ihrem Freund, dem 'Bon Jovi'--Rocker Richie Sambora, bei den Golden Hearts Awards ihr Essen serviert bekamt, bemängelte sie die großen Portionen. Selbst der Salat war ihr zu viel. Deswegen ließ die figurbewusste Aktrice sich einen weniger vollen Teller bringen. Der Magerwahn lässt grüßen...

Man kann's auch übertreiben: Als Denise Richards mit ihrem Freund, dem 'Bon Jovi'--Rocker Richie Sambora, bei den Golden Hearts Awards ihr Essen serviert bekamt, bemängelte sie die großen Portionen. Selbst der Salat war ihr zu viel. Deswegen ließ die figurbewusste Aktrice sich einen weniger vollen Teller bringen. Der Magerwahn lässt grüßen...

Man kann's auch übertreiben: Als Denise Richards mit ihrem Freund, dem 'Bon Jovi'--Rocker Richie Sambora, bei den Golden Hearts Awards ihr Essen serviert bekamt, bemängelte sie die großen Portionen. Selbst der Salat war ihr zu viel. Deswegen ließ die figurbewusste Aktrice sich einen weniger vollen Teller bringen. Der Magerwahn lässt grüßen...

Man kann's auch übertreiben: Als Denise Richards mit ihrem Freund, dem 'Bon Jovi'--Rocker Richie Sambora, bei den Golden Hearts Awards ihr Essen serviert bekamt, bemängelte sie die großen Portionen. Selbst der Salat war ihr zu viel. Deswegen ließ die figurbewusste Aktrice sich einen weniger vollen Teller bringen. Der Magerwahn lässt grüßen...

Man kann's auch übertreiben: Als Denise Richards mit ihrem Freund, dem 'Bon Jovi'--Rocker Richie Sambora, bei den Golden Hearts Awards ihr Essen serviert bekamt, bemängelte sie die großen Portionen. Selbst der Salat war ihr zu viel. Deswegen ließ die figurbewusste Aktrice sich einen weniger vollen Teller bringen. Der Magerwahn lässt grüßen...

Man kann's auch übertreiben: Als Denise Richards mit ihrem Freund, dem 'Bon Jovi'--Rocker Richie Sambora, bei den Golden Hearts Awards ihr Essen serviert bekamt, bemängelte sie die großen Portionen. Selbst der Salat war ihr zu viel. Deswegen ließ die figurbewusste Aktrice sich einen weniger vollen Teller bringen. Der Magerwahn lässt grüßen...

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo