Diebe wollten Rudi Carrells Urne stehlen

Skrupellos

Diebe wollten Rudi Carrells Urne stehlen

Verbrecher wurden gestört & flohen: Jetzt wird Urne gesichert.

Unglaublich: Skrupellose Diebe versuchten die Urne von TV-Legende Rudi Carell zu stehlen. In der Nacht verschafften die Unbekannten sich Zutritt zu der Grabstätte des beliebten Entertainers, der im Alter von 71 Jahren verstorben ist. Sie versuchten die Urne auszugraben. Doch kurz bevor sie auf diese stießen, wurden die Verbrecher gestört und ergriffen die Flucht, wie die Bild Zeitung unter Berufung auf den Berliner Kurier berichtet.

Jetzt soll die Urne von Rudi Carrell mit einer Betonvorrichtung gesichert werden. Der Staatsanwalt ermittelt wegen Störung der Totenruhe.

Der Niederländer Rudi Carrell, mit bürgerlichem Namen hieß er Rudolf Wijbrand Kesselaar, wurde mit Unterhaltungssendungen wie Herzblatt, Rudis Tagesshow und Lass dich überraschen zum Publikumsliebling. Er war auch als Sänger erfolgreich. Sein größter Hit war Wann wird's mal wieder richtig Sommer? (1975).

Am 7. Juli 2006 erlag er einem Krebsleiden.