Emma Watson in GQ als Pretty Woman

Sexy wie nie

Emma Watson als Pretty Woman in GQ

Wow! Emma Watson wandelt auf den Spuren von Julia Roberts.

Von der braven Hermine Granger, als die Schauspielerin Emma Watson in den Harry Potter-Filmen berühmte geworden ist, scheint nicht mehr viel übrig zu sein. In der neuen Ausgabe des britischen Männermagazins GQ zeigt die 22-Jährige sich von ihrer verruchten Seite: im ultraknappen und knallengen Cut-Out-Dress. Schon mal gesehen? Ja! An Julia Roberts als sie in Pretty Woman eine Prostituierte spielte.

Image-Wandel
Emma will mit ihrem Sauberfrau-Image offenbar endgültig brechen. Das zeigt auch ihre neue Rolle, für die sie sich in ein sexy Biest verwandelt hat: In The Bling Ring (der Film beruht auf einer wahren Begebenheit) gibt Watson die kesse Diebin Nicki, die gemeinsam mit ihrer Clique in die Häuser von Stars einbricht. "Dieser Charakter verkörpert alles, was ich verabscheue", so Watson im Interview mit GQ, "Sie ist oberflächlich, materialistisch, eitel, unmoralisch. Sie ist das alles und ich habe sie gehasst. Wie spielt man jemanden, den man hasst? Das fand ich sehr interessant und es gab mir ein neues Verständnis dafür was mein Job oder meine Rolle als Schauspielerin sein könnte."

Diashow: Emma Watson: Jung-Star lässt Busen blitzen

Die 22-jährige Emma Watson setzt neuerdings auf gewagte Eyecatcher! Auch bei ihrem jüngsten Auftritt in New York ließ die Briten ihren Busen blitzen. Natürlich nur ganz dezent, soll ja alles schön jugendfrei bleiben!


Die 22-jährige Emma Watson setzt neuerdings auf gewagte Eyecatcher! Auch bei ihrem jüngsten Auftritt in New York ließ die Briten ihren Busen blitzen. Natürlich nur ganz dezent, soll ja alles schön jugendfrei bleiben!


Die 22-jährige Emma Watson setzt neuerdings auf gewagte Eyecatcher! Auch bei ihrem jüngsten Auftritt in New York ließ die Briten ihren Busen blitzen. Natürlich nur ganz dezent, soll ja alles schön jugendfrei bleiben!


Die 22-jährige Emma Watson setzt neuerdings auf gewagte Eyecatcher! Auch bei ihrem jüngsten Auftritt in New York ließ die Briten ihren Busen blitzen. Natürlich nur ganz dezent, soll ja alles schön jugendfrei bleiben!


Die 22-jährige Emma Watson setzt neuerdings auf gewagte Eyecatcher! Auch bei ihrem jüngsten Auftritt in New York ließ die Briten ihren Busen blitzen. Natürlich nur ganz dezent, soll ja alles schön jugendfrei bleiben!


Die 22-jährige Emma Watson setzt neuerdings auf gewagte Eyecatcher! Auch bei ihrem jüngsten Auftritt in New York ließ die Briten ihren Busen blitzen. Natürlich nur ganz dezent, soll ja alles schön jugendfrei bleiben!


Die 22-jährige Emma Watson setzt neuerdings auf gewagte Eyecatcher! Auch bei ihrem jüngsten Auftritt in New York ließ die Briten ihren Busen blitzen. Natürlich nur ganz dezent, soll ja alles schön jugendfrei bleiben!


Die 22-jährige Emma Watson setzt neuerdings auf gewagte Eyecatcher! Auch bei ihrem jüngsten Auftritt in New York ließ die Briten ihren Busen blitzen. Natürlich nur ganz dezent, soll ja alles schön jugendfrei bleiben!


Die 22-jährige Emma Watson setzt neuerdings auf gewagte Eyecatcher! Auch bei ihrem jüngsten Auftritt in New York ließ die Briten ihren Busen blitzen. Natürlich nur ganz dezent, soll ja alles schön jugendfrei bleiben!


Die 22-jährige Emma Watson setzt neuerdings auf gewagte Eyecatcher! Auch bei ihrem jüngsten Auftritt in New York ließ die Briten ihren Busen blitzen. Natürlich nur ganz dezent, soll ja alles schön jugendfrei bleiben!


Die 22-jährige Emma Watson setzt neuerdings auf gewagte Eyecatcher! Auch bei ihrem jüngsten Auftritt in New York ließ die Briten ihren Busen blitzen. Natürlich nur ganz dezent, soll ja alles schön jugendfrei bleiben!