Der "Desperate Housewives"-Darstellerin dürfte es mit ihrem neuen Freund Ernesto Arguello wirklich ernst sein. Ein Monat, nachdem die beiden ihre Beziehung öffentlich machten, sind sie schon auf der Suche nach einem gemeinsamen Haus. Das geht aber wirklich schnell. So alt ist Eva Longoria ja noch gar nicht, dass sie es so eilig haben müsste.

Wieder Single

Eva Longoria: Liebes-Aus mit Ernesto

Die Schauspielerin soll sich nach vier Monaten von ihrem Freund getrennt haben.

Was viele schon lange ahnten , dürfte nun Gewissheit geworden sein. Nach nur vier Monaten Beziehung trennte sich Eva Longoria von ihrem Lover Ernesto Arguello. Nachdem das Paar aus seinem Liebes-Urlaub in Spanien zurückkam, wurden die beiden nicht mehr miteinander gesehen. Der volle Terminkalender der zwei soll der Beziehung im Weg gestanden sein.

Gemeinsame Entscheidung
Die Schauspielerin lernte den Beau bei ihrer Dating-Show "Ready For Love" kennen und sofort begann es, zwischen den beiden zu knistern. Doch so schnell, wie ihre Liebe begann, so schnell ist sie auch schon wieder vorbei. Angeblich sollen beiden einen stressigen Terminkalender haben, der eine Beziehung unmöglich machte. Während Longoria die meiste Zeit in Los Angeles verbringt, lebt Ernesto in Miami. Das Paar soll gemeinsam zu dem Entschluss gekommen sein, dass eine Trennung das Beste für sie beide wäre. Einige Vertraute sind allerdings nicht davon überzeugt, dass es tatsächlich hundertprozentig vorbei ist. "Die Beziehung liegt momentan nur auf Eis," meinte ein Insider.

Diashow: Eva Longoria sieht nach, ob noch alles dran ist

Eva Longoria sieht nach, ob noch alles dran ist

×